Das Jugend- und Kulturzentrum Molke bietet laut Mitteilung in den Pfingstferien vier Tagesausflüge für Jugendliche ab zwölf Jahren sowie eine Städtereise ab 16 Jahren an.

  • In den Europa-Park nach Rust führt der erste Ausflug am Mittwoch, 23. Mai von 7 bis etwa 22 Uhr. Die Teilnahme kostet 30 Euro inklusive Busfahrt.
  • Die Trampolinhalle "Xtreme Jump" in Ulm ist Ziel am Donnerstag, 24. Mai, 10 bis etwa 18 Uhr. Die Jugendlichen sollten Sprungsocken und Sportkleidung mitbringen. Die Teilnahme kostet 15 Euro inklusive Busfahrt.
  • Schwimmkenntnisse sind für den Ausflug am Freitag, 25. Mai von 7 bis etwa 20.30 Uhr erforderlich. Dann geht es in den Wasserpark der "Area 47", einem Freizeitpark in Tirol. Die Teilnahme kostet 17 Euro inklusive Busfahrt.
  • Weiter geht es am Samstag, 26. Mai von 9 bis etwa 20 Uhr mit einem Ausflug nach Stuttgart. Dort können die Jugendlichen durch die Stadt bummeln oder an der „Hall of Fame“, einer legalen Graffiti-Galerie, eine Wand gestalten. Die Teilnahme kostet 5 Euro.
  • Nach Hamburg führt die Städtereise von Dienstag, 29. Mai bis Samstag, 2. Juni. Dort stehen auch eine Hafenrundfahrt, eine Besichtigung der Elbphilharmonie und ein Besuch im Miniaturwunderland auf dem Programm. Die Reise kostet 275 Euro und die Jugendlichen brauchen Taschengeld.

Anmeldung

  • Für die Ausflüge, die alle von Molke-Mitarbeitern begleitet werden, ist eine Anmeldung erforderlich. Treffpunkt ist an der Molke. Für Getränke und Verpflegung müssen die Teilnehmer selbst aufkommen. Informationen direkt in der Molke, unter Telefon 0 75 41/38 67 25, unter www.molke.friedrichshafen.de oder über Facebook. Die verbindliche Anmeldung muss mit dem Kostenbeitrag in der Molke abgegeben werden.
  • Für die Städtereise endet die Ameldefrist am Freitag, 23. März. Unter 18-Jährige brauchen eine Einverständniserklärung ihrer Eltern.