Am 16. Oktober war die Häflerin zuletzt in Radolfzell-Möggingen gesehen worden. Eine Wohnung dort hatte sie nach einem Besuch mit unbekanntem Ziel verlassen. Nachdem umfangreiche Such- und Fahndungsmaßnahmen ohne Erfolg blieben, bat die Kriminalpolizei mit einer öffentlichen Vermisstenfahndung um Hinweise.

Wenige Tage später wurde sie wohlbehalten aufgefunden, wie eine Sprecherin des Polizeipräsidiums Konstanz auf Nachfrage dieser Zeitung bestätigt.