Der Unfall ereignete sich am Mittwoch gegen 11 Uhr. Wie die Polizei berichtet, wollte die 80-Jährige vom Parkplatz kommend in die Zufahrtsstraße in Richtung Kreisverkehr einbiegen, verwechselte allerdings das Brems- mit dem Gaspedal. Ihr BMW machte daraufhin einen Satz in den Einmündungsbereich und prallte gegen die linke Seite eines Citroens, dessen 66-jährige Fahrerin gerade in Richtung Bodensee-Center fuhr. Die Frau klagte nach dem Zusammenstoß über Nackenschmerzen, berichtet die Polizei weiter. Die Autos, an denen je ein Schaden von rund 5000 Euro entstand, mussten abgeschleppt werden.