„Eigentlich hätten wir heute neun Solisten gehört, aber einige haben aus unterschiedlichen Gründen abgesagt“, berichtet Betz. Andere hätten unbedingt vorsingen wollen – Coronavirus hin oder her. Eingeladen waren Solisten aus