Ein 40-jähriger Renault-Fahrer bog laut Polizeibericht von der Raderacher Straße in die Berger Straße ein. Dabei kam es zum Zusammenstoß mit dem VW Golf eines von links kommenden, bevorrechtigten 24-Jährigen. Die Fahrzeuginsassen blieben nach Polizeiangaben glücklicherweise unverletzt.