Um Glück, Flucht, den Bundespräsidenten und um das Universum geht es am letzten Vorlesungssamstag des Studienjahres 2015/16 der Kinderuni Friedrichshafen (KUFN) am Samstag, 11. Juni. Laut Mitteilung finden von 10 bis 11.30 Uhr spannende Veranstaltungen an der Schule Diploma FH (Allmannsweiler Straße 104) in Allmannsweiler statt.

Bei den jüngsten Kinderuni-Studenten der "Gruppe 5+" steht das Thema Glück auf dem Stundenplan. Thematisiert wird das kleine Himalaja-Königreich Bhutan. Frauke Piepe-Keller stellt das Land im höchsten Gebirge der Welt vor, das das Glück gefunden und zum Grundrecht gemacht hat. Denn im buddhistischen Bhutan ist Glück wichtiger als wirtschaftlicher Erfolg.

Auf der Suche nach Glück und Frieden sind derzeit laut Uno-Flüchtlingshilfe mehr als 60 Millionen Menschen weltweit auf der Flucht. Fotografin Lena Reiner war an den Brennpunkten in Griechenland, um Flüchtlingen zu helfen. Sie erklärt sieben- und achtjährigen Grundschülern, was Flüchtlinge für Menschen sind und warum so viele ihre Heimat verlassen und nach Deutschland kommen. Gemeinsam sucht die "Gruppe 7+" nach Gründen für die Flucht der Menschen.

Der Bundespräsident ist das Staatsoberhaupt der Bundesrepublik Deutschland. Zur Zeit heißt er Joachim Gauck. Doch hat der Bundespräsident überhaupt etwas zu sagen? Antwortet er auf Briefe, die man ihm schreibt? Welche Sprachen spricht er? Ist er als Staatsoberhaupt glücklich? Die neun- und zehnjährigen Kinderuni-Studenten dürfen während ihrer Vorlesung ihren Dozenten Christoph Habermann mit Fragen zum Bundespräsidenten löchern. Habermann hat fünf Jahre, von 1999 bis 2004, für Bundespräsident Johannes Rau gearbeitet und hofft, alle Fragen beantworten zu können.

Die "Junioruni" beschäftigt sich mit einem Glücksfall in den unendlichen Weiten des Universums – der Erde. Die Erde ist der einzige Ort des Weltalls, von dem wir sicher wissen, dass Leben entstanden ist. Doch welche astronomischen und sonstigen Bedingungen waren dafür notwendig? Was ist Leben überhaupt?

Die "Gruppe 11+" untersucht zusammen mit Günter Lauinger die Entstehungsgeschichte des Universums, des Sonnensystems und des irdischen Lebens.

Alle Veranstaltungen finden an der Diploma FH in Friedrichshafen-Allmannsweiler statt. Interessierte Kinder zwischen fünf und 15 Jahren sind zum Schnuppern eingeladen. Wer Lust hat, an einer Vorlesung teilzunehmen und kein Kinderuni-Student ist, meldet sich bitte mit Namen und Alter über folgende E-Mail-Adresse an: hallo@kinderuni-fn.de

Informationen im Internet:www.kinderuni-fn.de