Die Aufnahmen für den Miss-Tuning-Kalender 2020 mit Vanessa Knauf sind im Kasten. Laut Mitteilung der Messe Friedrichshafen ist die amtierende Miss Tuning beispielsweise vor Alpenpanoramen in Szene gesetzt worden.

Wie es in der Mitteilung weiter heißt, lichtete Playboy-Starfotograf Andreas Reiter die 23-jährige Studentin der Fitnessökonomie Ende Juli in Österreich ab. „Es war ein wunderbares Erlebnis. Wir haben an Traumkulissen geshootet und die Zusammenarbeit war einfach perfekt“, wird die amtierende Miss Tuning zitiert.

Das könnte Sie auch interessieren

Vanessa Knauf, Titelträgerin und Botschafterin der Tuningszene, wurde mit 13 veredelten Karossen fotografiert: vom dunkelgrünen Sportwagen über seltene Modelle bis hin zu modifizierten Luxusautos. Entstanden sind die Kalenderfotos laut Mitteilung unter anderem am Neusiedler See, in Tirol und in der oberösterreichischen Landeshauptstadt Linz.

Die amtierende Miss Tuning Vanessa Knauf posiert mit einem Rennboliden vor einer Bergkulisse. Bilder: Messe Friedrichshafen/Andreas Reiter
Die amtierende Miss Tuning Vanessa Knauf posiert mit einem Rennboliden vor einer Bergkulisse. | Bild: Messe Friedrichshafen/Andreas Reiter

Wie die Messe Friedrichshafen weiter informiert, kann der limitierte Kalender ab 10. Oktober auf der Internetseite der Tuning World Bodensee bestellt werden. Die internationale Messe für Auto-Tuning findet im kommenden Jahr vom 30. April bis 3. Mai erneut in Friedrichshafen statt.