Mit nahezu 170 Stundenkilometern war laut Polizeibericht ein 30-jähriger Autofahrer am Donnerstagabend in der Messestraße unterwegs. Erlaubt seien in dem Bereich, in dem Beamte des Häfler Reviers zwischen 21.15 und 22.30 Uhr Geschwindigkeitskontrollen vornahmen, 70 Stundenkilometer.