Noch vor dem Startschuss zur diesjährigen Eurobike legt die Messe Friedrichshafen die künftige Ausrichtung sowie den Veranstaltungstermin für das folgende Jahr fest: Die Eurobike 2019 findet von 31. Juli bis 3. August am Bodensee statt – dann auch wieder mit einem Publikumstag.

Vierter Messetag ist für die Fahrradfans

Die Eurobike wird sich laut einer Mitteilung der Messe Friedrichshafen an den ersten drei Tagen dem Fachpublikum widmen und endet am vierten Messetag mit einem Konsumentenfestival für alle Fahrradfans. Einen Hinweis auf diese Entwicklung hatte Messechef Klaus Wellmann bereits bei einem Pressetermin vergangene Woche gegeben. "Wir gehen davon aus, dass wir schon sehr bald wieder das Publikum ins Messeprogramm einbeziehen können", hatte Wellmann erklärt.

Klares Votum der Branche

In einer Mitteilung der Messe wird die Entscheidung damit begründet, dass in zahlreichen Gesprächen mit Industrie- und Handelspartnern ein Votum der Branche deutlich herausgestochen sei – der Wunsch auch alle Bikefans zukünftig wieder bei der Eurobike einzubinden. Die Frage nach dem "richtigen" Termin werde aktuell auch für die Saison 2019 uneinheitlich bewertet und die Vorstellungen reichen von Juni bis September.

Termin ist ein Kompromiss

Eurobike-Bereichsleiter Stefan Reisinger erklärt, der Termin Anfang August sei aktuell die größte Schnittmenge der Branchen-Präferenz und das Votum für eine Messekonzeption inklusive Konsumentenansprache sei eindeutig. "Der Termin Ende Juli/Anfang August 2019 ist sicherlich ein Kompromiss zwischen verschiedenen Interessenlagen. Wenngleich dieser Termin nicht ganz dem Wunsch-Termin des ZIV entspricht, halte ich die Verlegung nach hinten für einen ersten guten und wichtigen Schritt in die richtige Richtung", erklärt Bernhard Lange, Präsidiumsmitglied des Zweirad Industrie Verbandes (ZIV).

Große und kleine Fahrradfans sollen im kommenden Jahr wieder an einem Messetag dabei sein können.
Große und kleine Fahrradfans sollen im kommenden Jahr wieder an einem Messetag dabei sein können. | Bild: Achim Förster

Ganz klare Zustimmung herrsche nach Angaben der Messe bei der inhaltlichen Ausrichtung der Eurobike 2019, die neben dem rein fachlichen Austausch an drei Werktagen am Samstag, 3. August, mit dem Publikumstag wieder die Konsumentenbegeisterung für das Fahrrad zelebriert.

In diesem Jahr beginnt die Eurobike am Sonntag, 8. Juli. Die Messe hat bis Dienstag, 10. Juli, jeweils von 8.30 bis 18.30 Uhr geöffnet und ist nur für Fachbesucher zugänglich. Informationen in Internet:
http://www.eurobike-show.de