Eine handfeste Auseinandersetzung hat sich am Donnerstag gegen 21 Uhr im Foyer-Ost auf der Messe Eurobike zwischen einem 33-jährigen Besucher und Sicherheitspersonal ereignet. Laut Polizeibericht hat der stark alkoholisierte 33-Jährige zunächst zwei Frauen belästigt, weshalb gegen den Mann ein Hausverbot ausgesprochen wurde.

Der 33-Jährige attackierte einen Sicherheitsmitarbeiter mit einer Bierflasche. Zudem habe der Mann derart randaliert und gespuckt, dass er durch hinzugerufene Polizisten auf richterliche Anordnung in Gewahrsam genommen werden musste. Hinweise zum Fall an das Polizeirevier Friedrichshafen, Telefonnummer 0 75 41/70 10.