Neben jenen in Cork (Irland) und Kosice (Slowakei) hat es der Häfler Flughafen bei einer Abstimmung des Lufthansa-Tochterunternehmens ins Finale geschafft. Sechs Flugziele hatte Eurowings zunächst zur Auswahl gestellt und Nutzer dazu aufgerufen, für ihren Favoriten zu stimmen. Mit knapp zwölf Prozent der abgegebenen Stimmen landete Friedrichshafen am Ende dieser ersten Runde auf dem dritten Platz.

Vor der Entscheidung werden die Zähler wieder auf Null gesetzt: Auf den Eurowings-Flugplan soll es das Ziel schaffen, das während eines Live-Finales auf der Eurowings-Facebookseite am Dienstag, 13. März, um 15 Uhr die meisten Stimmen erhält.