Friedrichshafen

Guten Abend aus Ihrer Lokalredaktion.
Hier finden Sie, was Friedrichshafen und Umgebung bewegt.
Lesen Sie auch unsere Artikel aus dem Landkreis, die aktuellen Ergebnisse aus dem Regionalsport oder navigieren Sie zu einem anderen Ort im UmkreisOrt im Umkreis.
Neueste Artikel
Friedrichshafen/Ravensburg Das war Tag fünf im Messerstecher-Prozess: Verteidiger fordert Aussetzung des Verfahrens
Ein 22-jähriger Mann muss sich wegen versuchten Mordes und schwerer Körperverletzung vor dem Landgericht Ravensburg verantworten. Am fünften Verhandlungstag äußerte sich die psychiatrische Sachverständige vor Gericht. Der Verteidiger gab sich vom Inhalt des Gutachtens überrascht und forderte einen Neubeginn des Verfahrens.
Fünfter Prozesstag im Messerstecher-Prozess am Landgericht Ravensburg.
Friedrichshafen Wenn Terroropfer auf Probe im Klinikum eintreffen
Bei der bisher größten Übung zur Terrorismusabwehr im Land wird der Einsatz von der Alarmierung bis zur medizinischen Hilfe am Samstag durchgespielt. Das Häfler Krankenhaus ist mitten drin im Geschehen.
Drei Hubschrauber auf einmal sind auf dem Landeplatz am Klinikum Friedrichshafen eher selten zu sehen. Am Samstag ist der hier stationierte „Christoph 45“ nicht im Übungs-, sondern im Echteinsatz. Dafür landen hier auch Helikopter der Polizei- und Bundeswehr während der Terrorübung.
Friedrichshafen Feuerwehr übt, Verkehr staut sich in Fischbach
Die Feuerwehr Friedrichshafen probt seit dem späten Nachmittag am Hotel Traube in Fischbach den Ernstfall. Das führt zu Verkehrsbehinderungen auf der B 31.
Die Feuerwehr Friedrichshafen ist in Fischbach im Einsatz – aber nur zu Übungszwecken.
Ravensburg/Friedrichshafen Prozess um Messerattacke: „Stichverletzungen am ganzen Körper“
Im Prozess vor dem Ravensburger Landgericht gegen einen 22-jährigen Mann aus Friedrichshafen wegen versuchten Mordes und schwerer Körperverletzung schilderte ein Mediziner vom Bundeswehrkrankenhaus in Ulm am vierten Verhandlungstag die Verletzungen des 17-jährigen Opfers.
Ein 22-jähriger Mann muss sich wegen versuchten Mordes und schwerer Körperverletzung vor dem Landgericht verantworten.
Landkreis & Umgebung
Friedrichshafen Hubschrauber am Himmel, Schwerverletzte am Boden: Wir haben die Terrorübung in Friedrichshafen in Bildern und Videos festgehalten
Krankenwagen rasen zum Klinikum Friedrichshafen, der ohrenbetäubende Lärm von Rettungshubschraubern ist zu hören: In der Konstanzer Innenstadt wurde ein Terroranschlag verübt. Dutzende Schwerverletzte werden nun in die Krankenhäuser der Region gebracht. Dieses Szenario ist heute am Häfler Klinikum geübt worden. Wir waren mit der Foto- und Videokamera vor Ort und haben die erste große Terrorübung in der Region dokumentiert.
Markdorf Naturschützer für B-31-Ausbau statt Neubau
  • BUND und Nabu positionieren sich zur B-31-Trassensuche zwischen Meersburg und Immenstaad
  • Argument: Zu viele wertvolle Flächen im Hinterland sprechen gegen die Trassenvarianten B und C
Auf der Karte, die die Umweltprüfungen für den B-31-Weiterbau dokumentiert, sind die besonders schutzwürdigen Flächen rot eingezeichnet.