Ein 76-jähriger Autofahrer hat bei einem Unfall am Sonntag gegen 16.45 Uhr auf der B 30 in Gerbertshaus einen Schaden von etwa 16 000 Euro verursacht. Nach Angaben der Polizei fuhr der Mann auf das stehende Auto einer 47-Jährigen auf.

Das könnte Sie auch interessieren

Die Frau musste, so heißt es seitens der Polizei, wegen eines abbiegenden Autos abbremsen. Durch den Zusammenstoß wurden die 47-Jährige und ihr Beifahrer sowie der 76-jährige Unfallverursacher und seine Beifahrerin verletzt. Die vier Verletzten wurden vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht.

Die nicht mehr fahrbereiten Autos wurden abgeschleppt.

Das könnte Sie auch interessieren