Trotz mehrfacher Hinweise, dass die Nummer nur im Notfall anzurufen sei, griff er nach Angaben der Polizei immer wieder zum Hörer und beschimpfte sein Gegenüber. Gegen den Mann wurde ein Strafverfahren wegen Beleidigung und des Missbrauchs von Notrufen eingeleitet.

Das könnte Sie auch interessieren