Ein 50-jähriger Mann ist am Donnerstagnachmittag in der Keplerstraße in Friedrichshafen von einem 39-jährigen Mann mit einem Klappstuhl geschlagen worden. Wie die Polizei mitteilt, verletzte sich der 50-Jährige dabei. Er trug mehrere Schürfwunden und Kratzer davon.

Das könnte Sie auch interessieren

Beide Männer seien zum Zeitpunkt der Auseinandersetzung betrunken gewesen und wollten von polizeilichen Ermittlungen nichts wissen. Dennoch hat das Polizeirevier Friedrichshafen ein Ermittlungsverfahren wegen gefährlicher Körperverletzung gegen den 39-jährigen Angreifer eingeleitet.

Das könnte Sie auch interessieren