Alle 190 Bewohner und Mitarbeiter des Senioren- und Pflegeheims Karl-Olga-Haus wurden auf das Coronavirus getestet. Wie die Stadt mitteilt, waren alle Testergebnisse negativ.

Das könnte Sie auch interessieren

„Ich freue mich, dass alle Tests negativ sind“, wird Thomas Burghoff, Leiter des Karl-Olga-Hauses, in der Mitteilung zitiert. Er dankte allen Mitarbeitern für ihren Einsatz bei der Umsetzung der Hygiene- und Sicherheitsmaßnahmen.

Die Ergebnisse würden zeigen, wie wichtig es sei, weiterhin die Hygienemaßnahmen und Besucherregeln einzuhalten und wachsam zu sein.

Das könnte Sie auch interessieren

Unser bestes Angebot ist wieder da: die Digitale Zeitung + das neuste iPad für 0 €