Wie die Polizei berichtet, griffen die Täter den jungen Mann gegen 4.15 Uhr an. Die Unbekannten sollen den 19-Jährigen in der Eugenstraße abgepasst, ihn mit einem Messer bedroht und Geld von ihm gefordert haben. Die ebenfalls 19-jährige Begleiterin des Mannes konnte sich einige Meter entfernen und die Polizei verständigen.

Das könnte Sie auch interessieren

Noch vor dem Eintreffen der ersten Polizeistreife flohen die Täter in Richtung Werastraße. Sie sollen sich während der Tat mit einem medizinischen Mund-Nasen-Schutz maskiert haben und schwarz gekleidet gewesen sein. Einer trug laut Polizeibericht eine weiße Basecap und eine goldene Halskette. Zeugen, die Hinweise zu den Tätern machen können oder die Tat beobachtet haben, sollen sich mit der Kriminalpolizei Friedrichshafen in Verbindung setzen: Telefon 0 75 41/70 10.