Bei den Kommunalwahlen am 26. Mai haben die Bürger Frickingens die Möglichkeit, ihren Gemeinderat zu wählen und die Gemeindepolitik dadurch aktiv mitzugestalten. Um einen Beitrag zur Entscheidungsfindung zu leisten, hat der SÜDKURIER die antretenden Parteien, Vereinigungen und Listen aufgefordert, fünf Gründe zu nennen, warum die Frickinger ihre Kandidaten wählen sollen. Hier die Argumente der CDU.

1. Wohnen

Für die Zukunft der Gemeinde ist es notwendig, den Ort für junge Familien attraktiv zu gestalten. Dazu gehört vor allem die Schaffung von bezahlbarem Wohnraum, um den nachfolgenden Generationen einen Platz in unserer Gemeinde zu geben. Aber auch der anstehende Neubau der Grundschule sowie der Erhalt der existierenden Kindergärten in Frickingen.

Das könnte Sie auch interessieren

2. Infrastruktur

Für die Gemeinde sind der Erhalt der Infrastruktur und die Schaffung von Strukturen zum Erhalt örtlicher Betriebe enorm wichtig. Hierzu gehören neben der Digitalisierung und der Bereitstellung von schnellem Internet auch die Sanierung der örtlichen Straßen und Verkehrswege.

3. Finanzen

Um die Lebensqualität in unserem Ort zu erhalten ist eine nachhaltige Entwicklung ausschlaggebend. Alle anstehenden Aktivitäten müssen mit einem verantwortungsvollen Umgang mit unserem Lebensraum sowie einer soliden Finanzplanung in Einklang gebracht werden.

4. Engagement

Für den Zusammenhalt einer Gemeinde ist das ehrenamtliche Engagement des Einzelnen enorm wichtig. Durch meine Bewerbung möchte ich unsere Mitmenschen motivieren, sich aktiv in Parteien und Vereinen einzubringen.

5. Erfahrung

Durch die langjährige Arbeit in der Partei und dem CDU-Ortsverband konnte ich mich bereits in die Gestaltung unserer Gemeinde mit einbringen. Dies möchte ich nun durch die Verknüpfung der Arbeit im Gemeinderat mit den lokalen Aktivitäten in der Partei erweitern.

Sofort informiert über Kommunalwahl-Ergebnisse: Über die SÜDKURIER Online-App informieren wir Sie direkt per Push-Nachricht auf Ihrem Smartphone über die Wahlergebnisse Ihrer Gemeinde. Um Push-Nachrichten zu empfangen, melden Sie sich einfach in der App an, wählen Ihren Heimatort und aktivieren in Ihren Profileinstellungen das Empfangen von Push-Nachrichten für Ihren Heimatort.