Frickingen

Guten Abend aus Ihrer Lokalredaktion.
Hier finden Sie, was Frickingen und Umgebung bewegt.
Lesen Sie auch unsere Artikel aus dem Landkreis, die aktuellen Ergebnisse aus dem Regionalsport oder navigieren Sie zu einem anderen Ort im UmkreisOrt im Umkreis.
Neueste Artikel
Frickingen Narreneltern stibitzen den Rathausschlüssel
Problemlos entern die Narren auch in Frickingen das Rathaus. Bürgermeister Jürgen Stukle und seine Abteilungsleiter müssen zum“Beamtenschnelltest“ anrücken.
Der Rathausschlüssel ist jetzt in Narrenmutterhand.
Überlingen Bauplatz wird immer knapper: Wir zeigen, wo noch Grundstücke im Angebot sind
Wo bekommt man in der Region zwischen Sipplingen und Hagnau und zwischen Uhldingen und Heiligenberg noch Bauplätze? Gibt es überhaupt noch welche? Was kosten sie und an wen vergibt die Gemeinde die Bauplätze – nur an Einheimische mit Kindern? Der SÜDKURIER hat bei den Gemeinden rund um Überlingen und bei einem Experten nachgefragt.
Zwischen Feigental- und Turmgartenweg in Überlingen haben die Arbeiten für 13 städtische Baugrundstücke im Dezember begonnen. Doch wo entstehen noch neue Baugebiete in Überlingen und der Region? Und wie kommt man an ein Baugrundstück?
Frickingen Hund frisst mit Gift versetzten Knochen
Ein Hund hat bereits am Donnerstag im Frickinger Süden einen vergifteten Knochen gefressen. Er musste daraufhin von einem Tierarzt behandelt werden.
Meersburg Das war 2019 in der Stadt los
Wegweisende Entscheidungen, Abschiede und Neuanfänge beherrschten das Jahr 2019 in Meersburg. Wir stellen einige besondere Ereignisse chronologisch vor.
Eine historische Entscheidung: Auch Mädchen werden ab sofort in die Knabenmusik Meersburg aufgenommen. Das beschließt der Gemeinderat am 4. Juni 2019. Im Vordergrund die Ratsmitglieder (von links) Boris Mattes, Martin Brugger, Julia Naeßl-Doms, Peter Köstlinger, Peter Schmidt.
Landkreis & Umgebung
Heiligenberg Von Heiligenberg durch die Natur auf dem Kreuzweg nach Golgatha
Vorbei an der von Trapistinnen bewohnten Klause Egg führt eine ganz besondere Passionsstraße, die entlang eines idyllischen Pfades zur inneren Einkehr einlädt. Die Originaltafeln lagern im fürstlich fürstenbergischen Schloss.
So beginnt beim Schweizerhaus der eindrucksvolle Kreuzweg entlang der Nadelfluhfelsen.
Überlingen Eremit trifft Weltenbummler: Fragen an Bruder Jakobus Kaffanke und DAV-Chef Klaus Haberstroh
Ein Interview auf der Bühne war im Rahmen der Talkreihe „Gemischtes Doppel“ geplant. Die Veranstaltung im Augustinum musste coronabedingt ausfallen, hier gibt es nun die Schriftform. Klaus Haberstroh reist zwischen Nord- und Südpol, Bruder Jakobus Kaffanke zu sich selbst. Beide sprechen über ihre Hoffnungen in der Corona-Krise, über Heimatgefühle und Fernweh.