Rund 12 000 Euro Sachschaden ist am Donnerstag gegen 11 Uhr bei einem Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 31 entstanden. Ein 38-jähriger Fahrer eines Lastwagens mit Anhänger musste kurz vor der Abfahrt Eriskirch in Richtung Friedrichshafen verkehrsbedingt anhalten. Ein nachfolgender 21-jähriger Fahrer eines Sattelzuges habe dies zu spät bemerkt und fuhr auf den Anhänger auf. Laut Polizeibericht wurde niemand verletzt.