Am Verknüpfungspunkt in Horgenzell treffen zeitlich abgestimmt die Busse der Regionalbuslinie (RAB) 7538 ein und bieten die Möglichkeit der nahezu nahtlosen Weiterfahrt nach Ravensburg. In umgekehrter Richtung funktioniert der Ablauf genauso.

40 Minuten für die Strecke

Die einfache Fahrt von Wittenhofen nach Ravensburg (drei Tarifstufen) kostet 3,60 Euro und dauert 40 Minuten. "Außer im Schulverkehr und abgesehen von Emma gab es bisher ein eher schlechtes Angebot in Deggenhausertal", erklärte Christof Bühler vom gleichnamigen Omnibus-Unternehmen in Wilhelmsdorf, das für den Bodensee-Oberschwaben Verkehrsverbund (Bodo) den Busverkehr abwickelt und der gemeinsam mit Stefan Leinweber von der DB-Zug-Bus das Angebot ausgearbeitet hat und im Gemeinderat präsentierte.

An Schultagen teils ein 30-Minuten-Takt

An Schultagen werde sogar teilweise ein 30-Minuten-Takt erreicht und an den Wochenenden wird es einen Zwei-Stunden-Takt geben. Am Freitag und Samstag gibt es künftig eine Nachtfahrt um 1 Uhr – jedoch nur von Ravensburg bis Horgenzell.

Das könnte Sie auch interessieren

Als besonders wichtig bezeichnete Bühler die Tatsache, dass die Busse im Stundentakt immer zur gleichen Uhrzeit fahren, was für die Nutzer von Vorteil sei, weil sie sich darauf verlassen können, dass der Bus stündlich zur gleichen Zeit kommt. Von dieser Vereinfachung erhofft man sich eine deutlich höhere Fahrgastzahl.

Zwei Jahre wird Modell getestet

Das neue Modell soll über einen Zeitraum von zwei Jahren getestet werden und wird unter anderem vom Landkreis gefördert. Danach wird Bilanz gezogen und entschieden, ob und wie das Modell fortgeführt wird. Bürgermeister Fabian Meschenmoser freute sich: "Das Modell ist ein deutlicher Gewinn für Deggenhausertal. Gerade, weil es außerhalb der Schulzeit angeboten wird."

Das könnte Sie auch interessieren

Gemeinderat Ernst Mecking (CDU) betonte: "Eine Verbesserung des Öffentlichen Personennahverkehrs (ÖPNV) war ja schon lange der Wunsch der Bürger im Tal. Das ist jetzt eine gravierende Verbesserung in Richtung Ravensburg." Und er regte gleich an, eine Verbindung nach Oberteuringen mit Anschluss an Friedrichshafen zu prüfen.