Der MV Deggenhausen-Lellwangen veranstaltet im Zusammenhang mit dem Maifest am Samstag, 27. April, zum zweiten Mal eine DJ-Night. So wollen die Musiker das Angebot für junge Leute im Tal bereichern. Die Party findet im Zelt auf dem Brauereihof des Gasthauses Rossknecht in Deggenhausen statt. Zeltöffnung ist am Samstag um 20 Uhr, der Eintritt beträgt drei Euro (ab 21 Uhr vier Euro). Einlass ist ab 16 Jahren mit Partypass.

Im vegangenen Jahr wurde der Maibum noch auf dem Hof Bentele errichtet. In diesem Jahr wird er erstmals auf dem Dorfplatz aufgestellt.
Im vegangenen Jahr wurde der Maibum noch auf dem Hof Bentele errichtet. In diesem Jahr wird er erstmals auf dem Dorfplatz aufgestellt. | Bild: Wolf-Dieter Guip

Der traditionelle Teil des Maifestes beginnt am Dienstag, 30. April, um 18 Uhr. "Neu ist, dass dieses Jahr der Maibaum auf dem Dorfplatz gestellt wird", betont MV-Chef Otto Kopp. Anschließend wird beim Feierabendhock im Zelt auf dem Hof der ehemaligen Brauerei Roßknecht erstmals mit original Schweizer Raclette in den Mai hineingefeiert. Dazu wird ab 18.30 Uhr der MV Altheim zu den Instrumenten greifen und später werden erneut die heimischen Musiker für gute Stimmung sorgen. Der 1. Mai beginnt um 10 Uhr mit einem Gottesdienst im Festzelt. Ab 11.30 Uhr übernimmt der MV Bermatingen den musikalischen Part. Damit sich die ganze Familie beim Maifest wohlfühlt, gibt es von 12.30 bis 14.30 Kinderschminken. Ab 14 Uhr spielen "Die Lustigen Elf".

An ein jüngeres Publikum richtet sich die DJ-Night.
An ein jüngeres Publikum richtet sich die DJ-Night. | Bild: Wolf-Dieter Guip