Daisendorf

Bodenseekreis
Quelle: Selina Beck
Zugang zu allen Inhalten in Web & App 30 Tage kostenlos testen
Seit rund drei Jahren engagieren sich Franziska Trunz, Thomas Mackowiak und Initiatorin Bärbel Endress (von links) unermüdlich für die ...
Meersburg Anzahl der Hilfsbedürftigen steigt: Lebensmittelausgabe wird stark nachgefragt
Die Anzahl der Bedürftigen, die sich jeden Donnerstag im Ratskeller mit dem Nötigsten eindecken, nimmt kontinuierlich zu.
Uhldingen-Mühlhofen Müll und Zerstörungswut sorgen für Bestürzung im Waldkindergarten
Durch Vandalismus ist auf dem Gelände des Waldkindergartens innerhalb eines Jahres ein Schaden von rund 3000 Euro entstanden. Und nicht nur das bereitet den Verantwortlichen Sorgen.
Daisendorf Mehr Platz für Verkaufsstände auf dem Daisendorfer Wochenmarkt
  • Wochenmarkt auf Teil der Ortsstraße erweitert
  • Kunden halten Abstände in Warteschlangen ein
Zusätzlich zum Rathausvorplatz kann nun auch das kurze Teilstück der Ortstraße abgesperrt und für den Markt genutzt werden. Beim ersten ...
Daisendorf Nicht nur Daisendorfer Spielplatz wegen Corona gesperrt
Am Daisendorfer Ortsausgang in Richtung Mühlhofen ist der Spielplatz gesperrt – so wie alle anderen. Denn für die Rutschen und Spielgeräte gelten auch die Hygieneregeln zur Eindämmung des Coronavirus.
Bild : Nicht nur Daisendorfer Spielplatz wegen Corona gesperrt
Überlingen Wegen Corona: Diese öffentlichen Termine und Veranstaltungen rund um Überlingen wurden abgesagt
Diese Liste wird permanent fortgesetzt. Sie enthält eine Übersicht über öffentliche Veranstaltungen, die abgesagt werden, um die Ausbreitung des Corona-Virus möglichst einzudämmen.
Coronabedingt: Die Zuschauerränge bleiben leer, hier ein Symbolbild aus dem Kapuziner in Überlingen.
Heiligenberg So reagieren die Verwaltungen von Heiligenberg über Owingen bis Stetten auf das Corona-Virus
In Heiligenberg und Stetten gibt es mit Blick auf das um sich greifende Corona-Virus Hilfsangebote für ältere und andere risikobelastete Bürger. In Daisendorf schließt das Rathaus nicht ganz. Hier finden Sie die Besonderheiten der kleineren Gemeinden hinsichtlich der Pandemie.
Die Schlossführungssaison in Heiligenberg beginnt durch den Corona-Virus später.
Daisendorf Rückblick auf Einsätze und Veranstaltungen: Feuerwehr Daisendorf ist vielseitig aktiv
  • Freude über Zuwachs in der Einsatzabteilung
  • Gute Jugendarbeit soll Zukunft der Wehr sichern
  • Die Entwicklungen der vergangenen zwölf Monate im Überblick
Die Hauptübung der Daisendorfer Feuerwehr fand 2019 in der Ortsstraße statt. Die Drehleiter wurde bei der Feuerwehr in Meersburg ...
Daisendorf Großer Zulauf bei Wochenmarkt-Premiere: Hofladen muss nach einer Stunde mehr Brot und Brötchen anfordern
Vier Händler aus der Region bieten künftig donnerstags ihre Waren beim Wochenmarkt vor dem Rathaus in Daisendorf an. Die Premiere war erfolgreich: Viele Daisendorfer nutzten die Einkaufsmöglichkeit vor Ort. Sie schätzen nicht nur den kurzen Weg zu regionalen Produkten, sondern auch den Treffpunkt, den der Markt ihnen bietet.
Bürgermeisterin Jacqueline Alberti (rechts) war unter den ersten Kunden und kaufte Äpfel für einen Kuchen am Obststand bei Natalie Marquart.
Daisendorf Erster Wochenmarkt auf dem Rathausplatz in Daisendorf: Eine Idee der Bürgerwerkstatt wird Realität
Der Wochenmarkt in Daisendorf findet am Donnerstag, 5. März, zum ersten Mal statt. Fünf Händler bieten von 14 bis 18 Uhr ihre Produkte auf dem Rathausplatz an.
Die Fassade des Daisendorfer Rathauses wird aktuell saniert. Hier ein Archivbild von dem Gebäude. Der Bürger, der anonym bleiben möchte, ...
Daisendorf Daisendorfer Bürgerwerkstatt zeigt Erfolge: Erstmals hat die Gemeinde einen Wochenmarkt
Bei der Bürgerversammlung am Freitag, 28. Februar, stellte Rathauschefin Jacqueline Alberti das bürgerschaftliche Engagement in den Mittelpunkt. Sie würdigte verdiente Mitbürger und die engagierten Bürgerinnen und Bürger ihrerseits stellten das Erreichte vor. Neben dem neuen Wochenmarkt wurde auch an der Freizeitanlage schon viel erreicht.
Auf der Bürgerversammlung stellten sie die Arbeit der Bürgerwerkstatt vor (von links): Heinrich Straub, Eckhard Kienscherf, Uschi Kraus, ...
Daisendorf Erste Händler für Daisendorfer Wochenmarkt sind gefunden
Die Einrichtung eines Wochenmarktes in Daisendorf rückt immer näher. Der Gemeinderat hat in seiner jüngsten Sitzung beschlossen, dass auf dem Dorfplatz vor dem Rathaus donnerstags von 14 bis 18 Uhr ein Wochenmarkt abgehalten werden soll.
In Daisendorf soll es ab Anfang März einen Wochenmarkt geben. Hier ein Bild vom Markt in Überlingen.
Daisendorf Wilder Westen in Daisendorf: Häuptling „Läutende Schelle“ und Schamanin „Schlürfender Cocktail“ führen Sumpfgeister bei Rathaussturm an
Trotz des Widerstandes der Rathausverwaltung konnten die Sumpfgeister den Bürgersaal stürmen und den Rathausschlüssel an sich nehmen.
Schunkelnd und singenend wurde das Rathaus verteidigt. Am Ende behielten die Narren die Oberhand.
Bilder-Story Bilder vom Rathaussturm in Daisendorf durch den Narrenverein Sumpfgeister unter dem Motto „Wild Wild West“
Die Sumpfgeister haben das Rathaus in Daisendorf unter dem Motto „Wild Wild West“ gestürmt. Vor der Schlüsselübergabe wurden zwischen der Bürgermeisterin Jacqueline Alberti und der Narrenpräsidentin Marion Kaja ein Schauspiel aufgeführt. Nachdem durch die stürmenden Indianer drei Aufgaben gelöst wurden, ging es in den vollen Bürgersaal zum traditionellen „Saugatterg‘schnorr. Durch das humorvoll-unterhaltsame Bütten-Programm führte Narre‘bolizischt Martin Menner.
Bild : Bilder vom Rathaussturm in Daisendorf durch den Narrenverein Sumpfgeister unter dem Motto „Wild Wild West“
Daisendorf Schranken bei Daisendorf schließen wegen Amphibien-Wanderung
Wegen der Amphibien-Wanderung zum Neuweiher werden die „Kröten-Schranken“ am östlichen Ortsausgang von Daisendorf und beim Hof Dittenhausen ab sofort bis voraussichtlich Anfang April von abends 19 Uhr bis morgens 6 Uhr geschlossen.
Sobald einige Nächte nacheinander wärmer als fünf Grad sind und Regen fällt, machen sich Frösche, Kröten und Molche auf ihren ...
Salem/Daisendorf Frühlingsvorboten: Erste Störche in den Horsten
In der Region werden dieser Tage die ersten Störche gesichtet, die aus ihren Winterquartieren zurückkehren. Horste in Salem-Tüfingen und Daisendorf sind bereits besetzt.
Die Daisendorfer Störche sind aus ihrem Winterquartier zurück.
Daisendorf Narren erobern die Daisendorfer Straßen: Hier gibt es alle Bilder und Videos vom Umzug und Narrenbaumstellen
Die Narretei hat mit dem Stellen des Narrenbaums auf dem Platz vor dem Rathaus die Herrschaft auf den Straßen in Daisendorf übernommen.
Narre‘bolezischt Martin Menner führt den Umzug mit 24 Gruppen an.
Daisendorf Wegen der geringen Gewerbesteuereinnahmen in Daisendorf große Abhängigkeit von Zuweisungen?
  • Jahresabschluss 2018 mit 4,23 Millionen Euro
  • Kindergarten ist der größte Einzelposten
  • Haushalt von wirtschaftlicher Konjunktur abhängig
SÜDKURIER Online
Daisendorf Stadtwerk am See übernimmt Strom in Daisendorf: Etwa 350 000 Euro in Netzausbau investiert
Die Gemeinde kann die vom Stadtwerk erhobenen Daten künftig auf einem Geoportal online einsehen. Bürgermeisterin Jacqueline Alberti hofft, dass Straßenarbeiten nun besser koordiniert werden können. Denn das Stadtwerk ist bereits für die Gas- und Telekommunikationsnetze sowie die Wasserversorgung in der Gemeinde zuständig.
Bei der symbolischen Netzübergabe an das Stadtwerk am See waren alle Beteiligten guter Laune (von links): Bürgermeisterin Jacqueline ...
Daisendorf Weihnachtsgesteck fängt Feuer, Nachbarn schreiten ein
Klassiker am Weihnachtstag: Ein 72-Jähriger hatte versäumt, eine Kerze in seiner Wohnung auszupusten. Er schloss die Türe hinter sich, bis die Nachbarn durch die piepsenden Rauchmelder aufgeschreckt wurden.
Es passiert immer wieder, so ähnlich wie auf diesem Symbolfoto, nun  auch in Daisendorf: Das Feuer greift von den Kerzen auf das ...
Daisendorf Licht bringt Mut zum Frieden bis nach Daisendorf: Pfadfinder nehmen an Friedenslichtaktion teil
Die Daisendorfer Pfadfinder haben das Friedenslicht, entzündet in Bethlehem, in der St.-Martin-Kapelle weitergegeben.
Hans und Uschi Nolle, Marius Jerg, Monika Löchle und Fabian Jerg (von links).
Daisendorf Lagerfeuer gerät außer Kontrolle – Verantwortliche werden gesucht
Beinahe zu einem Waldbrand ist es am Sonntag gegen 17 Uhr in einem Waldstück zwischen dem Friedhof und der Kreisstraße 7783 gekommen.
SÜDKURIER Online
Region So viel Gewalt gibt es in Ihrem Heimatort
Von wegen auf dem Land lebt man sicherer als in der Stadt: Die drei Kommunen in Baden-Württemberg mit den höchsten Gewaltkriminalitätsraten haben zusammen nicht einmal 6000 Einwohner. Wir zeigen Ihnen, wie es in Ihrem Ort aussieht.
The man with a knife in a hand. Closeup
Landkreis & Umgebung
Markdorf Glücksfall für Realschule: Neue Rektorin Marianne Licciardi-Haberbosch offiziell eingesetzt
Schüler, Lehrer und Eltern feiern gemeinsam die offizielle Amtseinsetzung von Marianne Licciardi-Haberbosch als neue Rektorin der Realschule am Markdorfer Bildungszentrum. Landrat Lothar Wölfe sichert Unterstützung zu.
Bei der offiziellem Amtseinsetzung von Marianne Licciardi-Haberbosch gibt es Blümchen und Umarmungen für die neue Rektorin.
Bodenseekreis Bürgermeister fordern 21 Meter Breite für B 31-neu nach Allensbacher Vorbild
Die Bürgermeister sind sich sicher, einen Hebel gefunden zu haben, um für den Weiterbau der B 31-neu einen geringeren Querschnitt durchzusetzen. Politiker sollen helfen, den Weg in Stuttgart und Berlin zu bereiten.
Für den Weiterbau der B 31-neu zwischen Meersburg und Immenstaad setzen die Bürgermeister jetzt auf Kontakte nach Stuttgart und ...
Konstanz Gasfähre wird deutlich teurer – und auch die Inbetriebnahme wird nochmals verschoben
Das Prestige-Projekt der Stadtwerke Konstanz soll zwar 2023 fertiggestellt werden, doch der Termin muss nochmals korrigiert werden. Auch der Preis für die LNG-Fähre ist nochmals deutlich gestiegen.
(Archivbild) Die LNG-Fähre liegt im September 2022 im Hafen von Staad. Dort liegt sie noch heute. Im Mai soll sie nun endlich zwischen ...
Bodenseekreis Der Mann auf der Anklagebank im Kressbronner Mordprozess bleibt ein Rätsel
Nach wie vor wissen alle Beteiligten wenig über den mutmaßlichen Täter der Messerstecherei in einem Asylheim. Ein Gutachter zeichnet das Bild eines kaltblütigen Mannes. Das Tatmotiv wird zunehmend infrage gestellt.
Ein Justizangestellter führt den Angeklagten in den Schwurgerichtssaal des Landgerichts Ravensburg. Das Foto wurde zu Beginn des vierten ...
Bodensee 86-Jährige vom Bodensee zündet Mann an: Am liebsten will sie im Gefängnis bleiben
Kann man eine 86-Jährige noch verurteilen für den mutmaßlichen Mord an ihrem Ex-Mann? Das neu verhandelt. Der Auftakt verlief überraschend – und Anwesende mussten anhören, wie der Mann am Notruf sein Sterben schilderte.
Die Angeklagte zu Beginn des Prozesses im Gerichtssaal in Schwäbisch Gmünd geführt.
Das könnte Sie auch interessieren