Daisendorf

Bodenseekreis
Quelle: Selina Beck
Zugang zu allen Inhalten in Web & App 30 Tage kostenlos testen
Seit rund drei Jahren engagieren sich Franziska Trunz, Thomas Mackowiak und Initiatorin Bärbel Endress (von links) unermüdlich für die ...
Meersburg Anzahl der Hilfsbedürftigen steigt: Lebensmittelausgabe wird stark nachgefragt
Die Anzahl der Bedürftigen, die sich jeden Donnerstag im Ratskeller mit dem Nötigsten eindecken, nimmt kontinuierlich zu.
Uhldingen-Mühlhofen Müll und Zerstörungswut sorgen für Bestürzung im Waldkindergarten
Durch Vandalismus ist auf dem Gelände des Waldkindergartens innerhalb eines Jahres ein Schaden von rund 3000 Euro entstanden. Und nicht nur das bereitet den Verantwortlichen Sorgen.
Miss Germany Kommt die neue "Miss Germany" vom Bodensee? Darum will Annika Geiger den Titel gewinnen
Annika Geiger aus Daisendorf steht im Halbfinale der Wahl zur "Miss Germany". Ein Schönheitswettbewerb ist die Veranstaltung schon nicht mehr, stattdessen bietet sie Frauen mit Mission eine Plattform. Deshalb hat sich auch die 28-Jährige beworben – wofür sie sich genau einsetzt, erklärt sie im Interview.
Annika Geiger will kein Model sein – sie hätte als „Miss Germany“-Kandidatin auch eine Mission.
Bodenseekreis Flughafen-Insolvenz: Warum die Sparkasse als größte Gläubigerin kein Geld verliert
Sparkassen sind die "Hausbank" von Kommunen. Hinter den Kulissen bestimmen regionale Politiker mit – bei großen Geschäften auch über die Kreditvergabe. Kommen klamme Gesellschaften der öffentlichen Hand so an Geld, wenn Banken abwinken würden?
Die Sparkasse Bodensee, hier der Hauptsitz in Friedrichshafen.
Daisendorf Keine halben Sachen: Rat lehnt Bauantrag für Seniorenheim ab, weil Antrag für zugehörige Mehrfamilienhäuser zurückgezogen wird
Die ersten Arbeiten für einen Neubau für Betreutes Wohnen in Daisendorf haben bereits begonnen. Doch der Gemeinderat lehnte den Bauantrag für das Projekt in seiner jüngsten Sitzung ab. Der Grund: Auf dem Grundstück sollten laut Bebauungsplan auch zwei Mehrfamilienhäuser entstehen, für die die Bauherren jedoch den Bauantrag kurzfristig zurückzogen. Die Räte waren sich einig, man könne nur über das Gesamtensemble beschließen.
Die Aushubarbeiten an der Ecke Am Gärtlesberg und Am Fehrenberg in Daisendorf haben schon begonnen. Doch der Gemeinderat hat dem ...
Bodenseekreis Corona im Bodenseekreis: 2854 Neuinfektionen binnen einer Woche, Zahl der positiv getesteten Patienten in den Kliniken steigt
Die Corona-Infektionszahlen im Bodenseekreis steigen weiter rasant. Aktuell gelten im Landkreis keine nächtlichen Ausgangsbeschränkungen für Ungeimpfte mehr. Die Sieben-Tage-Inzidenz ist allerdings nicht mehr weit vom aktuell maßgeblichen Schwellenwert entfernt.
Symbolbild
Meersburg Masken sind auch abseits der Fasnet gefragt: Kinder beweisen bei Workshop an Jugendkunstschule Kreativität
Vom Gipsabdruck bis zum bunten Kunstwerk: Bei einem Workshop an der Jugendkunstschule in Meersburg lernen Teilnehmer die Grundlagen des Maskenbaus kennen.
Die Masken sind fertig modelliert, nur die Farbe fehlt noch.
Hagnau Für Bürgermeister Volker Frede war 2021 "das Jahr der Beteiligung" in der Gemeinde
Wichtigstes Projekt in Hagnau war 2021 das neue Gewerbegebiet Langenbrühl-Ost. Das sagte Bürgermeister Volker Frede im Jahresinterview. Mehr öffentliche Aufmerksamkeit dürfte das zweite große Projekt 2021 erfahren haben: die geplante Neugestaltung von Ufer und Hafen, die in einen Bürgerentscheid mündete. Weil die Hagnauer in die Planungen auf vielfältige Weise eingebunden waren, nannte Frede 2021 auch "das Jahr der Beteiligung".
Die Anschlüsse sind fertig, im Hintergrund sieht man ein Wasserhaltebecken: Für Bürgermeister Volker Frede war das neue Gewerbegebiet ...
Überlingen Neues Jahr, neues Glück: Sieben Menschen sprechen über ihre Wünsche und Vorsätze
Das dritte Jahr im Schatten der Corona-Pandemie bricht an. Was erhoffen sich die Menschen dieses Mal? Wir haben in der Überlinger Fußgängerzone nach Wünschen und guten Vorsätzen gefragt.
Manfred und Petra Renz, Bernd Rauner, Elias Kux und Christina Sickert, Uwe Frassmann und Arthur Jäger verraten, was sie sich im neuen ...
Daisendorf/London Daisendorferin Annika Geiger in der Top 22 der Miss-Germany-Wahl
Annika Geiger tritt für ihre Heimatgemeinde Daisendorf bei der Miss-Germany-Wahl an. In dem Wettbewerb schaffte sie es jetzt unter die besten 22 Bewerberinnen.
Annika Geiger strahlt vor Meersburger Kulisse. Sie hat es unter die Top 22 der Miss-Germany-Wahl geschafft.
Meersburg "Wir haben vieles vorbereitet": Meersburgs Bürgermeister Robert Scherer blickt zurück auf ein Jahr voller kleiner Entscheidungen
Im Jahresrückblick spricht der Meersburger Rathauschef über angeschobene Projekte und besondere Höhepunkte des Jahres 2021. Im neuen Jahr stehen unter anderem die Themen Bürgerbus, Verkehrsplanung rund um das Parkhaus Fähre und die Aufwertung der dortigen Fußgängerunterführung auf der Agenda.
„Ich bin zuversichtlich für das neue Jahr“, sagt der Meersburger Bürgermeister Robert Scherer.
Meersburg Tiefe Furchen im Fußballrasen: Waren Quadfahrer unerlaubt auf dem Sportplatz in Meersburg unterwegs?
Schaden in Höhe von etwa 4000 Euro, künftig Absperrungen rund um den Platz und möglicherweise eine Videoüberwachung: Das sind die Konsequenzen eines Vorfalls auf dem Meersburger Fußballplatz nach den Weihnachtsfeiertagen. Unbekannte Täter waren unerlaubt mit einem Gefährt auf dem Rasenplatz unterwegs – und haben dabei ihre Spuren hinterlassen.
Tiefe Furchen im Rasen: Thomas Hausberger (links), Präsident der Abteilung Fußball beim TuS Meersburg, und Bürgermeister Robert Scherer ...
Meersburg Die Stadt ist im Winter nicht "tot": Runder Tisch startet Aktionen gegen dieses Vorurteil
Mit großen Bannern an der Meersburg und am Parkhaus am See wirbt ein Runder Tisch aus Touristikern, Gastronomen und Stadt für das Angebot in Meersburg im Winter. Die Akteure wollen dem Vorurteil begegnen, die Stadt sei im Winter "tot".
Gemeinsam in Meersburg: Die Hintergründe der Banner-Aktion erläutern (von links) Tobias Stoiber, künftiger Leiter von Meersburg ...
Stetten Auf dem Hof Mantz bei Breitenbach gehen die Hirten für einen sauberen Planeten auf die Wiese
Ganz schön witzig und mit vielen aktuellen Anspielungen: 26 CVJM-Kinder und -Jugendliche unterhalten mit einer ganz besonderen Weihnachtsgeschichte.
„Extrablatt, Extrablatt! Eine frohe Kunde macht die Runde“ so der Titel des Krippenspiels des CVJM Stetten.
Uhldingen-Mühlhofen 1500 Lichter sorgen an diesem 20 Meter hohen Weihnachtsbaum für festliche Stimmung
Seit 32 Jahren zaubert ein imposanter Weihnachtsbaum festliche Stimmung in der Adventszeit und darüber hinaus. Die 20 Meter hohe Fichte steht neben der Schreinerei Burkert in Uhldingen-Mühlhofen und ist auch von der Bundesstraße 31 gut zu sehen.
Einer der beeindruckendsten Weihnachtsbäume in der Region steht in Oberuhldingen bei der Schreinerei und Glaserei Burkert, direkt neben ...
Daisendorf/London Annika Geiger aus Daisendorf ist unter den Top 40 der Miss-Germany-Wahl
Die gebürtige Daisendorferin Annika Geiger hat es bei der Miss-Germany-Wahl unter die Top 40 geschafft. Ihre Mission: Gerade Frauen für einen Job in der Tech-Branche stark machen. Dem SÜDKURIER berichtet sie vom bisherigen Wettbewerb.
Wahl-Londonerin Annika Geiger ist unter den 40 besten von 12 Bewerberinnen zur Miss-Germany-Wahl. Spätestens am 6. Januar ...
Daisendorf Die wohl kleinste Teststation im Landkreis: Corona-Schnelltests gibt es jetzt auch im Daisendorfer Rathaus
Seit etwa einer Woche gibt es im Daisendorfer Rathaus eine Corona-Schnellteststation. Bürger können sich dort ohne vorherige Terminbuchung auf das Coronavirus testen lassen. Die Station ist montags, mittwochs und samstags eine Stunde lang geöffnet.
Corona-Schnelltests finden jetzt auch drei Mal pro Woche im Daisendorfer Rathaus statt. Die Tests sind für Bürger kostenlos.
Salem Gesellschaftsspiele können bei Corona-Frust und Langeweile Abhilfe schaffen
Spiele bieten viele Möglichkeiten, in der Familien, im Freundeskreis, aber auch allein Spaß zu haben. Stefanie Groß von Spielwaren Schäfer in Salem und Jutta Laimer, Leiterin des Salemer Familientreffs, geben Tipps für gute Spiele und die passende Atmosphäre beim Spielen.
Stefanie Sarachella-Groß kennt sich bestens aus in dem großen Spiele-Angebot im Kaufhaus Schäfer.
Daisendorf Der Dorfkrug soll für einen Neubau mit Tiefgarage abgerissen werden
Die Traditionsgaststätte Dorfkrug in Daisendorf ist geschlossen, das Gebäude leert sich zusehends. Ein Investor will das Gebäude abreißen und plant einen Neubau mit Tiefgarage. Doch dem Gemeinderat sagte die Planung noch nicht zu.
Von außen weist nichts mehr auf die Gaststätte Dorfkrug hin. Das Gebäude soll abgerissen und durch ein neues Gebäude mit Tiefgarage ...
Daisendorf Mit wenigen Stimmen beschlossen: Gemeinde stellt Bebauungsplan für Daisendorfer Ortsmitte auf
Der Daisendorfer Ortskern bekommt einen Bebauungsplan. Vier Gemeinderäte waren bei der Abstimmung befangen, zwei fehlten entschuldigt – darum gilt der Beschluss trotzdem.
Für den Bereich rund um das Daisendorfer Rathaus soll künftig ein Bebauungsplan gelten. Vier Ratsmitglieder und Bürgermeisterin ...
Daisendorf Daisendorfer Wochenmarkt ohne Gemüse: Selbst die anderen Marktbeschicker suchen nach einem Ersatz
Auf dem Wochenmarkt in Daisendorf gibt es seit einigen Wochen keinen Obst- und Gemüsestand mehr. Marktinitiatorin Uschi Kraus und die Händler merken bereits, dass weniger Kunden kommen – nun sind sie auf der Suche nach einem Nachfolger.
Eine Lücke klafft auf dem Wochenmarkt vor dem Rathaus, seitdem vor etwa sechs Wochen der Obst- und Gemüsehändler wegen Personalmangels ...
Bodenseekreis Hier gibt es kostenlose Corona-Schnelltests im Bodenseekreis
Seit Kurzem steht den Bürgern pro Woche wieder ein kostenloser Antigen-Schnelltest zu – egal ob geimpft oder nicht. Der SÜDKURIER wirft einen Blick in die Testzentren im Bodenseekreis, die teils ihre Kapazitäten wieder erhöht haben.
Die Teststation am Romanshorner Platz in Friedrichshafen ist täglich geöffnet.
Landkreis & Umgebung
Bodenseekreis Bürgermeister fordern 21 Meter Breite für B 31-neu nach Allensbacher Vorbild
Die Bürgermeister sind sich sicher, einen Hebel gefunden zu haben, um für den Weiterbau der B 31-neu einen geringeren Querschnitt durchzusetzen. Politiker sollen helfen, den Weg in Stuttgart und Berlin zu bereiten.
Für den Weiterbau der B 31-neu zwischen Meersburg und Immenstaad setzen die Bürgermeister jetzt auf Kontakte nach Stuttgart und ...
Konstanz Gasfähre wird deutlich teurer – und auch die Inbetriebnahme wird nochmals verschoben
Das Prestige-Projekt der Stadtwerke Konstanz soll zwar 2023 fertiggestellt werden, doch der Termin muss nochmals korrigiert werden. Auch der Preis für die LNG-Fähre ist nochmals deutlich gestiegen.
(Archivbild) Die LNG-Fähre liegt im September 2022 im Hafen von Staad. Dort liegt sie noch heute. Im Mai soll sie nun endlich zwischen ...
Bodenseekreis Der Mann auf der Anklagebank im Kressbronner Mordprozess bleibt ein Rätsel
Nach wie vor wissen alle Beteiligten wenig über den mutmaßlichen Täter der Messerstecherei in einem Asylheim. Ein Gutachter zeichnet das Bild eines kaltblütigen Mannes. Das Tatmotiv wird zunehmend infrage gestellt.
Ein Justizangestellter führt den Angeklagten in den Gerichtssaal. Das Foto wurde zu Beginn des vierten Verhandlungstages am 24. Januar ...
Bodensee 86-Jährige vom Bodensee zündet Mann an: Am liebsten will sie im Gefängnis bleiben
Kann man eine 86-Jährige noch verurteilen für den mutmaßlichen Mord an ihrem Ex-Mann? Das neu verhandelt. Der Auftakt verlief überraschend – und Anwesende mussten anhören, wie der Mann am Notruf sein Sterben schilderte.
Die Angeklagte zu Beginn des Prozesses im Gerichtssaal in Schwäbisch Gmünd geführt.
Bodenseekreis Bluttat von Markdorf: Was wusste die Polizei über die Vorgeschichte – und was nicht?
Ein Mann erschießt seine getrennt lebende Ehefrau in einem Schnäppchenmarkt. Der Fall schockiert und wirft Fragen auf. Der Ravensburger Polizeichef Uwe Stürmer gibt im Gespräch Antworten.
Polizeichef Uwe Stürmer im Gespräch über den Fall Megamix. In dem Markdorfer Geschäft wurde am 21. Januar eine Frau erschossen.
Das könnte Sie auch interessieren