Daisendorf

Bodenseekreis
Quelle: Selina Beck
Zugang zu allen Inhalten in Web & App 30 Tage kostenlos testen
Marcel Lamer, Kassier im Verein Waldkindergarten Uhldingen-Mühlhofen, und Erzieherin Corina Schnell sind bestürzt über die regelmäßige ...
Uhldingen-Mühlhofen Müll und Zerstörungswut sorgen für Bestürzung im Waldkindergarten
Durch Vandalismus ist auf dem Gelände des Waldkindergartens innerhalb eines Jahres ein Schaden von rund 3000 Euro entstanden. Und nicht nur das bereitet den Verantwortlichen Sorgen.
Bodensee Wir haben den Beliebtesten! Bodensee wird zur Nummer 1 der Deutschen gekürt
Deutschlands größter und tiefster See wird auf der CMT-Messe ausgezeichnet: Der Bodensee setzte sich bei der Nutzerabstimmung eines Internetportals gegen rund 2000 deutsche Gewässer durch.
Meersburg Fehlende Kostensicherheit: Umbau der Therme Meersburg vorerst auf Eis gelegt
Der Gemeinderat hat die Planungen für den Umbau der Therme in Meersburg vorerst gestoppt. Grund sind die aktuell unsichere Kostenplanung und die Pläne an sich. Zwischen Gremium und Experten kam es darüber zum Konflikt.
Im September 2021 war Wiedereröffnung des Thermalbadbereichs nach langer Corona-Zwangspause. Damals entstand dieses Bild. Schon davor ...
Daisendorf Zwei Stimmen gegen eine: Entscheidung zum Ortskern in sehr kleiner Runde
In sehr kleiner Runde von zwei Gemeinderäten und Bürgermeisterin Jacqueline Alberti sollte in Daisendorf eine Entscheidung fallen: Wie geht es weiter mit dem Bebauungsplan Ortskern?
Die Gemeinde Daisendorf möchte ihren Ortskern (im Bild oben rechts) neu überplanen. In der jüngsten Gemeinderatssitzung stand das Thema ...
Newsletter Top informiert bleiben zu allen wichtigen Themen aus dem Bodenseekreis – mit der kostenlosen Morgen-Mail unserer Redaktionen
Unverbindlich, kostenlos und auch ohne Abo verfügbar: Sie möchten über die wichtigsten Themen im Bodenseekreis informiert werden? Dann sollten Sie die Morgen-Mail mit Themen aus Friedrichshafen, aus Überlingen und Markdorf testen.
Bild : Top informiert bleiben zu allen wichtigen Themen aus dem Bodenseekreis – mit der kostenlosen Morgen-Mail unserer Redaktionen
Bodenseeregion Die Bärlauch-Saison ist in vollem Gange: Was beim Sammeln des Krauts unbedingt zu beachten ist
Bärlauch ist in der Bodenseeregion sehr beliebt. Beim Sammeln gilt es allerdings, einige Dinge zu beherzigen. Eine Kräuter-Expertin gibt Tipps und ein Sternekoch verrät seine Lieblingsrezepte für das grüne Wildkraut.
Kräuterpädagogin und Fachberaterin für Wildpflanzen Elke Hermannsdorfer beim Sammeln von Bärlauch.
Meersburg Osterhasen made in Meersburg: Miriam El Harchi zeigt, wie aus Kakaobohnen süße Präsente werden
Von der Kakaobohne bis zum Endprodukt: Miriam El Harchi stellt in ihrer neu eröffneten Manufaktur in Meersburg selbst entwickelte Produkte aus nachhaltiger Schokolade her. Fast jeder Arbeitsschritt ist dabei Handarbeit.
Dieses Ei bleibt halb, denn es bringt auch so schon rund ein halbes Kilo auf die Waage und ist mit seiner Bemalung auch ohne zweite ...
Meersburg Hilfe und Solidarität für die Ukraine: Benefizaktion lockt die Massen
Beim Meersburger Musik-Nachmittag kamen mehrere tausend Euro Spenden für die Ukraine zusammen. Die Helfer überboten sich dabei mit ihren kreativen Aktionen. Doch auch die Bedürftigen in der Heimat vergaßen sie nicht.
Herzen für die Ukraine, gebastelt, gehäkelt, gestrickt, gebacken oder aus Holz geschnitzt, vergaben Lisa Marschall, Marie und Monika ...
Bodenseekreis Kulturufer, Promenadenfest und mehr: Diese Veranstaltungen finden im Sommer 2022 statt
Nach zwei Jahren Corona-Pause finden dieses Jahr wieder viele Feste im Bodenseekreis statt. Hier gibt es eine Übersicht über Veranstaltungen im Sommer 2022.
Zwei Jahre lang gab es in Überlingen coronabedingt kein Promenadenfest. Ob die beliebte Veranstaltung dieses Jahr stattfindet, soll ...
Uhldingen-Mühlhofen Die Pfahlbauten werden 100 Jahre alt: Eine Erfolgsgeschichte von Anfang an
Seit 1922 zeigen die Pfahlbauten in Unteruhldingen das Leben in der Stein- und Bronzezeit. Getragen wir das Freilichtmuseum von einem Verein, der am 12. März 1922 gegründet worden war. Wie wurde aus der Idee Realität?
Sowohl zur Gründung der Unteruhldinger Pfahlbauten 1922, als auch für folgende Erweiterungen mussten immer wieder Schuldscheine ...
Meersburg Autoschlangen beim Klosterkeller: Aufruf zu Sachspenden für die Ukraine stößt auf riesige Resonanz
Spontan organisierte Gerti Hermanns-Merkle in Meersburg eine Sammelaktion für die Ukraine. Innerhalb von zwei Tagen füllte sich der Klosterkeller mit Sachspenden, unzählige Helfer packten mit an.
Eine Pause für ein Gruppenfoto wollten sich die Helfer in der Sammelstelle im Meersburger Klosterkeller nicht wirklich gönnen. Zumal ...
Meersburg Große Hilfsbereitschaft für Menschen in der Ukraine
Meersburger zeigen Solidarität mit der Ukraine: Der Erlös eines Kuchenverkaufs auf Spendenbasis soll vom Krieg betroffenen Menschen helfen, ein Gedenkstein auf dem Schlossplatz zum Innehalten einladen.
Viele freiwillige Helfer sammelten mit dem bunten Kuchenangebot auf dem Wochenmarkt Spenden für die Menschen in der Ukraine, im Bild von ...
Meersburg Lichterlohe Flammen: Funkenfeuer am Höhenweg brennt schon am Samstagabend
Das Funkenfeuer in Meersburg wurde dieses Jahr – wie 2020 auch – bereits am Samstagabend angezündet. Hier gibt es Eindrücke vom Feuer am Höhenweg.
Ein Meersburger Funkenbub beim Anzünden des Funkens am Samstagabend.
Bodensee 15 Tote, 33 Verletzte und 173 Unfälle: Blick in die Bilanz der Wasserschutzpolizei
2021 hat es wieder mehr Unfälle auf dem Bodensee gegeben als im Vorjahr. Das geht aus der Bilanz der Wasserschutzpolizei hervor. Auch die Zahl der Toten ist im Vergleich zu 2020 leider leicht gestiegen.
(Symbolbild) Die Wasserschutpolizei (hier die Wapo Konstanz) ist immer wachsam.
Daten-Story Was die Pendlerströme über das Leben und Arbeiten im Bodenseekreis aussagen
Während mancherorts fast alle Bewohner pendeln, zieht eine kleine Gemeinde die Arbeitnehmer an. Wir haben die Pendlerdaten im Bodenseekreis ausgewertet und zeigen, woher und wohin die Menschen im Bodenseekreis pendeln.
Bild : Was die Pendlerströme über das Leben und Arbeiten im Bodenseekreis aussagen
Meersburg Über 200 Menschen bei Mahnwache gegen den Krieg in der Ukraine
Mit stillem Protest ein Zeichen gegen den Krieg in der Ukraine setzen: Das wollten mehr als 200 Menschen, die sich am Abend des Fasnetssonntags auf dem Marktplatz für eine halbstündige Mahnwache versammelten.
Über 200 Menschen nehmen am Abend des Fasnetssonntags auf dem Meersburger Marktplatz an der Mahnwache gegen den Krieg in der Ukraine teil.
Newsticker So feiern die Narren am Schmotzige Dunschtig in der Region Überlingen
Rathausstürme, Narrenbaumstellen, Schunkeln und Musik: Am Schmotzige Dunschtig wird im Überlinger Umland überall ausgelassen gefeiert. Wir lassen Sie mit Bildern und Videos aktuell teilhaben!
Weil es derzeit keinen Dämmerflohmarkt gibt, hat Ehrenzunftmeister Rolf Weißenrieder in Stetten seine Popcornmaschine vor der Schule ...
Bilder-Story Bilder vom Rathaussturm am Schmotzigen Dunschtig in Daisendorf
Der Narrenverein Sumpfgeister Daisendorf stürmten symbolisch das Rathaus. In einer Open-Air-Veranstaltung übernahmen sie die Macht im Dorf. Es spielte die Guggenmusik Bierdeckelpfeifer.
Bild : Bilder vom Rathaussturm am Schmotzigen Dunschtig in Daisendorf
Konstanz/Meersburg Geld zurück für Fähre-Pendler? Das sagen Verbraucherschutz und Stadtwerke
Die Kritik am Sparkurs des Fährebetriebs reißt nicht ab. Pendler fordern eine Rückkehr zum Normalbetrieb und die Verbraucherschutzzentrale sieht Kundenrechte verletzt. Die Stadtwerke geben derweil ein Versprechen ab.
Ein Bild aus anderen Tagen: Zwei Fährschiffe am Anleger in Staad sind derzeit selten zu sehen. Die Stadtwerke verkehren seit Mitte ...
Meinung Genervte Autofahrer und lange Wartezeiten: Sparkurs der Fähre wird auf dem Rücken der Pendler ausgetragen
Seit rund zehn Wochen ist der Fährbetrieb zwischen Staad und Meersburg nun schon eingeschränkt. Weil die Stadtwerke sparen wollen, verkehren tagsüber weniger Fähren. Für Berufspendler, immerhin die treuesten Kunden, hat dies weitreichende Auswirkungen. Sagen Sie uns, was Sie vom Sparkurs der Stadtwerke halten.
Warteschlangen zu den Stoßzeiten in dieser Woche an den Fähreanlegern in Staad (oben) und Meersburg (unten). Beim Blick auf die Webcam ...
Daisendorf Miss-Germany-Finale ohne Annika Geiger: Für die 28-Jährige ist nach dem Halbfinale Schluss
Für die Endrunde der Miss-Germany-Wahl hat es für Annika Geiger aus Daisendorf am Bodensee nicht gereicht. Wie es für die 28-Jährige nun weitergeht und welche Rolle die Harvard University dabei spielt.
Annika Geiger aus Daisendorf hat es unter die Top 22 bei der Miss Germany-Wahl geschafft. Im Halbfinale im Europapark ist sie am ...
Miss Germany Kommt die neue "Miss Germany" vom Bodensee? Darum will Annika Geiger den Titel gewinnen
Annika Geiger aus Daisendorf steht im Halbfinale der Wahl zur "Miss Germany". Ein Schönheitswettbewerb ist die Veranstaltung schon nicht mehr, stattdessen bietet sie Frauen mit Mission eine Plattform. Deshalb hat sich auch die 28-Jährige beworben – wofür sie sich genau einsetzt, erklärt sie im Interview.
Annika Geiger will kein Model sein – sie hätte als „Miss Germany“-Kandidatin auch eine Mission.
Landkreis & Umgebung
Bodensee Danke fürs Aufpassen, Frau Müller! Bankmitarbeiterin vermiest Betrügern die Tour
Immer wieder versuchen Kriminelle über Schockanrufe und andere perfide Betrugsmaschen an hohe Summen zu gelangen. Weil Lisa Müller wachsam war, konnten die Ersparnisse eines 86-Jährigen gerettet werden.
Indem Bankmitarbeiterin Lisa Müller kritisch nachgefragt hat, rettete sie die Ersparnisse eines Kunden.
Meinung Die Bluttat von Markdorf wirft drängende Fragen auf
Dem Tötungsdelikt im Megamix gingen Jahre der Gewalt gegenüber dem Opfer voraus. Bei der Polizei war der Tatverdächtige kein Unbekannter. Hätte die Tat verhindert werden können? Diese Frage muss klar beantwortet werden.
Sanitäter und Polizisten stehen am 21. Januar vor dem Megamix-Laden in Markdorf. Kurz zuvor hatte dort ein 47-Jähriger seine getrennt ...
Friedrichshafen Mit heißen Öfen geht's in die Saison: Messejahr beginnt mit Motorradwelt und Mycake
Nach zweijähriger Corona-Pause ist der Messekalender wieder voll. Den Auftakt machen zwei bekannte Veranstaltungen Messen: Motorradwelt und Mycake.
Antonia Kreßner, in einer Biker-Familie groß geworden, ist Influencerin und Gründerin des Vereins Bikers vs. Cancer. Bei Ausfahrten ...
Bodenseekreis Tödliche Schüsse im Schnäppchenmarkt: Alles über die Tat in Markdorf
Eine 44-jährige Frau wird im Geschäft Megamix von ihrem getrennt lebenden Ehemann getötet. Alles rund um die Tat und den aktuellen Stand der Ermittlungen.
Ein Absperrband der Polizei hängt vor dem Geschäft Megamix in Markdorf.
Bodenseekreis Bluttat von Markdorf: Jetzt spricht die Tochter der Getöteten
Die Mutter von Luisa F. wurde in einem Geschäft in Markdorf erschossen – vom getrennt lebenden Ehemann. Seitdem trauert die Tochter – und bereitet die Beisetzung vor. Dafür hat sie nun einen Spendenaufruf gestartet.
Luisa F. neben ihrem Lebensgefährten Jonas M. Nach dem Tod ihrer Mutter hat sie einen Spendenaufruf für die Beerdigung und die Zukunft ...
Das könnte Sie auch interessieren