Unsicherheit bei den Bürgern, Unsicherieht bei den Gemeindeverwaltungen – anders lässt sich die Sachlage bei der diesjährigen Weihnachtsbaumentsorgung nicht beschreiben. Am Tag nach Dreikönig sind noch viele Fragen offen. Sammelt das