Überlingen – Jeweils zwei Kopfhörer „Boom II“ stellt „Ströble Hören & Sehen“, Münsterstraße 7 bis 11, zur Verfügung. Der vierte Preis des diesjährigen Weihnachtsgewinnspiels hat einen Wert von je 495 Euro. „Mit seiner kompakten Zwei-Wege-Technik vereint der Boom II satten Sound und angenehmen Tragekomfort. Das macht ihn zum Alleskönner und bietet jedem Musikliebhaber maximale Flexibilität bei Sport und Freizeit. Ein Tieftontreiber und ein Mittel-/ Hochtontreiber werden gezielt angesteuert – mehr Klang auf so wenig Raum geht nicht“, hebt Inhaber Ronny Eisentraut die Vorzüge dieser Kopfhörer hervor. Da diese maßgefertigt werden, gehören lästiges Verrutschen, plötzliches Herausfallen oder nerviges Drücken der Vergangenheit an.

Einen Schwerpunkt des Unternehmens stellen Hörakustik und damit verbundene Hörgeräte dar. Eine Hörmessung ist mit Terminabsprache kostenfrei und unverbindlich möglich und die Ergebnisse werden von Hörakustikmeisterin Martina Spielmann ausführlich erklärt. Denn wichtig ist, dass eine Schwerhörigkeit früh erkannt wird: Schließlich verhindert eine frühzeitige Korrektur, dass das Verstehen verlernt wird. „Auch suchen wir aktuell noch einige Testhörer, die kostenlos eine neue und innovative Generation von Hörgeräten für uns testen“, sagt Ronny Eisentraut. „Jeder, der das Interesse hat oder vielleicht schon ein Hörgerät trägt, kann einen Termin ausmachen und nach einer Höranalyse ein Testgerät in seinem Alltag erproben.“

Selbstverständlich ist auch die Auswahl an Brillen riesengroß. Ronny Eisentraut rät zu Gutscheinen. „Denn eine Brille zu verschenken ist ja nicht ganz so einfach“, sagt der Augenoptikermeister. Schließlich sei eine Brille mehr als eine Sehhilfe: Sie gestaltet das Aussehen mit. Durch sie können ohne Weiteres Charaktereigenschaften unterstrichen werden. Als modisches Accessoire sei sie heute nicht mehr wegzudenken. Also, warum nicht einfach einen Gutschein für eine Brille zu Weihnachten verschenken? „Sei es für eine Nahbrille oder Fernbrille, für eine Gleitsicht- oder Sonnenbrille“, fügt Elina Eisentraut hinzu, Ehefrau des Geschäftsinhabers.

Wenn eine Brille erstmals notwendig ist oder die derzeitige Brille nicht mehr gefällt, dann ist „Ströble Hören & Sehen“ ein lohnender Ansprechpartner. „Wir versuchen, das ganze Jahr über neue Modelle zu präsentieren“, sagt Ronny Eisentraut. Geführt werden exklusive, ausgefallene, hochwertige und topmoderne Brillenfassungen verschiedener Materialien und Hersteller. Im Januar und Februar kommenden Jahres werden die neuen Frühjahr- und Sonnenbrillenkollektionen erwartet. „Wir schärfen Ihre Sinne“, heißt es zurzeit bei „Ströble Hören & Sehen“.

Eine nicht zerstörbare Brille

Markdorf – Es gibt sie tatsächlich, die unzerbrechliche Brille, sie ist sehr biegsam und hält auch ein Runterfallen oder versehentliches Draufsetzen aus. Gloryfy unbreakable heißt diese innovative Brillenmarke, die von Christoph Egger aus Tirol erfunden wurde. Nachdem Gloryfy seit seiner Markteinführung im Jahr 2011 den Schweizer und österreichischen Markt erobert hat, führte dieser seinen Siegeszug seit dem Jahr 2016 auch in Deutschland durch. Zu verdanken hatte Erfinder Egger diesen Durchbruch mit seiner Brillenmarke bei der Sendung „Höhle der Löwen“. Die zwei Investoren Carsten Marschmesyer und Frank Thelen stiegen während dieser Sendung mit 20 Prozent Anteil am Unternehemen ein. Seit 2014 verfügt Gloryfy über eine Lifestyle-Sonnenbrillenkollektion. Bis heute ist Gloryfy im Segment unzerbrechliche Korrektionsbrillen zuhause.

„Die Brille ist nicht nur äußerst stabil, sondern glänzt auch mit seinem außergewöhnlichen und schönem Design“, zeigt sich Optikermeister Ulrich Gölzer mehr als überzeugt von seiner neuen Brillenkollektion. Die Brillen aus G-Flex und I-Flex Polymer biegen sich nach Verformung immer wieder in die Ausgangslage zurück. Über 36 Stunden dauert die Fertigung jeder einzelnen Brille. Die ist dafür quasi unkaputtbar durch Stoß und Gewaltenwirkung und hochgradig biegsam; zugleich schützend vor Sonne und Wind und bequem im Tragekomfort, zählt Geschäftsführer Ulrich Gölzer die Vorteile der Brille auf. Damit sollen gefährliche Sportunfälle, bei denen normale Brillen zerbrechen und das Auge verletzen können, glimpflich ausgehen.

Mit etwas Glück gewinnen Leserinnen und Leser beim großen SÜDKURIER-Weihnachtsrubbelosgewinnspiel den gesponserten Gutschein von Optik Gölzer im Wert von 500 Euro. Mit diesem Gutschein macht Brillen kaufen bei Optik Gölzer sicherlich noch mehr spaß.

Das Markdorfer Optikerfachgeschäft Gölzer steht mit seinem Namen für höchste Qualitätsansprüche, modernste Optiker-Technik und für ein großes Service-Angebot. Optik Gölzer zählt in seiner Branche zu den Vorzeigeunternehmen, die fachliche Kompetenz wird mit drei Augenoptikermeistern sowie mit ausgezeichnetem Fachpersonal hervorgehoben. In Sachen Brillentrends zählt der Meisterbetrieb stets zu den ersten, wenn es darum geht, die aktuellsten Trends und Techniken bei sich im Haus zu führen.

Einkaufszentrum Proma mit vielen Facetten

Markdorf – Das Einkaufszentrum Proma präsentiert mit seiner Gastronomie und seinen Fachgeschäften und Dienstleistern eine Vielseitigkeit, die ein breites Spektrum abdecken. Vor dem Eingang sorgt die Wurst- und Glühweinbude von Ludwig Café Bar in der Adventszeit für eine kleine Stärkung und Aufwärmung. Die Herren, die auf Top Markenware und pfiffige Anzüge und Freizeitkleidung stehen, werden sicherlich im neuen Herren Outlet Geschäft im Erdgeschoss fündig. Auf über 200 Quadratmeter finden sich Topmarken wie Karl Lagerfeld, Brax, Digl, Alberto, Piur Neuseeland und viele mehr zu Dauertiefpreisen. Hier sind Einsparungen zwischen 30 und 70 Prozent möglich. „Wir halten regelmäßig neue Ware, sodass es ständig eine neue Auswahl gibt“, verspricht Geschäftsführer Nico Schneider.

Im Erdgeschoss ist ein weiterer Herrenausstatter sowie Bekleidungsgeschäfte, ein Bäcker sowie ein Optikerfachgeschäft zu finden. Im Obergeschoss bietet ein Reisebüro die Möglichkeit, Kurz- oder längere Traumreisen zu buchen, ein Fitnessstudio bringt Körper und Geist wieder in Schwung und die Damenwelt darf sich über ein Nagelstudio freuen. Dem nicht genug, zum Chillen, Ausruhen oder für nette Treffs lädt die Ludwig Café Bar ein.

In der Oberetage sind zudem noch ein indisches Restaurant sowie ein Online Consulting Unternehmen zu finden. Per Rolltreppe und Fahrstuhl sind alle Geschäfte bequem zu erreichen. Bei schlechtem Wetter lassen sich die Einkäufe trocken ans Auto bringen, hierfür gibt es eine Tiefgarage, die per Fahrstuhl oder Treppe erreichbar ist. Das Proma verspricht viele Aktionen, tolle Angebote, eine schöne Einkaufsatmosphäre, einen Bankautomaten sowie viele weitere Annehmlichkeiten.

Außergewöhnliche Damenmode

Überlingen – Warum nicht immer wieder mal den Schreibtisch oder die kuschlige Couch verlassen, um sich vom Angebot eines ortsansässigen Ladengeschäfts auf andere Gedanken bringen zu lassen? Liebevoll ausgewählte Geschenke für Menschen, die einem wichtig sind, haben derzeit mehr Bedeutung denn je. Allein die festlich glitzernde Dekorationen in den Schaufenstern und das, was sich dahinter verbirgt, können ein bisschen Seelenwärmer sein.

Damit Überlingen und die Region auch nach der Corona-Krise eine unverwechselbare Heimat bleibt, wäre jetzt eine Unterstützung des örtlichen Handels besonders förderlich. In der Boutique Laufsteg, Franziskaner Straße 4, können Geschenke entdeckt werden, die modebewussten Damen viel Freude bereiten. Der lang gestreckte Verkaufsraum spiegelt den Namen des Geschäftes und verleiht einen Hauch von Rampenlicht-Feeling. Attraktive neue internationale Mode, tolle Schuhe, schicke Taschen, hübsche Gürtel, Schals und Tücher bis hin zu reizendem, von Künstlerhand gefertigtem Modeschmuck. Und wenn sich die Beschenkte ihr Präsent selbst aussuchen möchte, bietet sich der originelle Geschenk-Gutschein von Laufsteg an.

Ein Besuch in der Boutique beginnt mit einer netten Begrüßung durch Inhaberin Jennifer Tunnat oder ihrer Stellvertreterin Sophie Müller. Beide sind junge zertifizierte Mode-Designerinnen, Stylistinnen und Maßschneiderinnen, die ihr Knowhow gerne auch bei einer individuellen Beratung unter Beweis stellen. Ein Besuch bei Laufsteg in Überlingen lohnt sich allemal.

Übrigens: SÜDKURIER-Leserinnen und -Leser können auf Fortuna hoffen: Denn für zehn von ihnen gibt es beim Weihnachtsgewinnspiel einen Einkaufsgutschein von je 50 Euro für die Boutique Laufsteg.

In den Weinbergen wandern

Meersburg (hk) Dass es sich immer lohnt, beim Weihnachtsgewinnspiel mitzumachen, beweist der Preis, den der Winzerverein stiftet: Eine Weinbergwanderung für bis zu 15 Personen im Wert von 200 Euro. Wer kein diesbezügliches Glück bei der Verlosung hat, sei getröstet: Der Winzerverein Meersburg bietet das ganze Jahr über erlesene Weine aus Meersburg an. Und die können im Wein- und Kulturzentrum, Kronengasse, jederzeit getestet und erworben werden. „Es handelt sich bei uns um keinen klassischen Einkauf, sondern unsere Kunden sollen sich bei ihrem Besuch an einem kleinen Tisch mit einem Glas Wein entspannen“, sagt Geschäftsführer Martin Frank. Wer sich genügend Zeit nimmt, kann hier in stilvollem Ambiente die hochwertigen Produkte in ihrer ganzen Vielfalt kennenlernen und in aller Ruhe den persönlichen Favoriten finden. „Wir versuchen mit unserer Palette den Geschmack unserer Kunden zu treffen“, erläutert Frank.

Übrigens: Mit einem 2018er Meersburger Sängerhalde Grauburgunder aus der „Winzerstolz“ Serie belegte der Winzerverein Meersburg einen hervorragenden zweiten Platz beim diesjährigen Grauburgerderpreis. Eingereicht worden waren über 400 Weine.

Winterwartungen für Forst- und Gartengeräte

Markdorf-Hepbach (ala) Mit dem Wintereinbruch werden auch die meiste Arbeitsgeräte für Forst und Garten wieder in Keller oder Schuppen verstaut. Das Forst- und Gartengeräte Fachgeschäft Franz Rock bietet vor dem Winterschlaf dieser Arbeitsgeräte Winterwartungen sowie Servicedienste an.

Ob Rasenmäher, Mähroboter, Kettensägen oder auch andere Gerätschaften für Forst- und Garten: Diese Arbeiten erledigt der Chef in seiner eigenen Werkstatt selbst. „Die Wartungen sind wichtig, damit es im Frühjahr bei den ersten Arbeiten kein böses Erwachen gibt, wenn die Maschinen und Gerätschaften nicht funktionieren“, erklärt Franz Rock. Wer auf der Suche nach Sicherheitskleidung, Zubehör, Ersatzteile und Motorenöl ist, oder seine Motorsägenketten schleifen lassen will, ist bei Franz Rock genau an der richtigen Adresse.

Und außergewöhnlichen Geschenke für Kinder gibt es auch bei Rock. „So finden Stihl Fans- Kindermotorsägen mit Batterieantrieb, Schutzhelme, Arbeitshandschuhe, Spielzeugmotorsense oder Stihl-Plüschtiere, um nur einen kleinen Auszug zu nennen. Für das SÜDKURIER-Weihnachtsgewinnspiel stiftet das Forst- und Gartengeräte Geschäft Franz Rock eine Stihl Motorsäge 170.

Grüne Freude verschenken

Stetten (hk) Weihnachtlich geht es natürlich auch beim Gartencenter Blumen Schupp zu. Hier gibt es zurzeit neben Adventskränzen, Orchideen, Amaryllis und Weihnachtskakteen zahlreiche Weihnachtssterne in verschiedenen Farben und Größen – und das aus heimischer Produktion. Auch bei Schnittblumen wird bei Blumen Schupp sehr auf Regionalität geachtet. Der Stettener Betrieb zählt mit seinen 1,8 Hektar zu den größten Gartencentern im Bodenseekreis. Floristen, Gärtner und Mitarbeiter stehen jetzt bereit, bei der Auswahl von weihnachtlichen Gegenständen fachgerecht zu beraten.

Dann besteht die allerbeste Möglichkeit, sich über die vielen Angebote des Hauses zu informieren. Hier lassen sich aktuelle Trends, viele Deko-Ideen und natürlich den immer fehlenden Weihnachtsschmuck mit nach Hause nehmen. Geschäftsführer Uwe Brockner freut sich, für das große SÜDKURIER-Weihnachtsgewinnspiel Baumschulware im Wert von 100 Euro zur Verfügung stellen zu können.

Geschenke für die Gesundheit

Markdorf (ala) Die Panda-Apotheke und Bären-Apotheke bieten in der Advents- und Weihnachtszeit Geschenke und Geschenkideen rund um die Gesundheit an. So verlost Apotheker Matthias Maunz anlässlich des SÜDKURIER-Weihnachtsgewinnspiels vier Gutscheine in Höhe von jeweils 25 Euro. Diese Gutscheine können allerdings nicht für verschreibungspflichtige Produkte verwendet werden. In den Apotheken können Gesundheitspakete mit Heilkräutern, Tees und Vitaminen zusammengestellt werden. Kinder haben Freude an Wärmeflaschen, verarbeitet in flauschigen Knuddel-Tieren. Auch Gutscheine können erworben werden, bei denen der Geldbetrag selbst gestaltet werden darf. Weitere Geschenkideen sind Badesalze und Badeöle sowie Sauna-Aufgüsse und wohlschmeckende Tees für die Entspannung. „Bei uns gibt es viele schöne Geschenke rund um die Gesundheit, was gerade in dieser Zeit von hoher Bedeutung ist“, sagt Maunz.

Warme und nachhaltige Jacken

Markdorf (ala) Mit der Winterzeit rückt die Kälte an und auf diese ist das Herren Bekleidungshaus Kappeler bestens vorbereitet. Neben nachhaltigen und wärmenden Jacken sind auch die funktionellen und eleganten Thermohosen des Herrenausstatters sehr gefragt. Inhaberin Lisa Bitzenhofer und ihr Ehemann Dietmar sind begeistert von diesen wärmenden Kleidungsstücken. So sind die modernen Winterjacken mit Kunststoff-Recycling-Material gefüllt und sorgen somit für angenehme Wärmespeicherung. Die Thermohosen weisen gleich mehrerer Vorteile auf: So sind diese nicht nur sehr modisch, sondern bestechen auch durch ihre Funktionen: Stretch-Gewebe, bequemer Tragekomfort, temperaturregulierend, wärmeisolierend und atmungsaktiv. „Solch wärmende Kleidungsstücke sind auch Weihnachtsgeschenke, die man für eine lange Zeit gerne trägt“, so der Weihnachtsgeschenke-Tipp der Bitzenhofers.