Gute Fahrpläne sind noch behäbiger als eine alte Dampflok. Am besten, sie verändern sich gar nicht, denn jede Umstellung bringt Unruhe. Pendler müssen sich mit jedem Fahrplanwechsel an neue Abfahrtszeiten gewöhnen, der bisherige Umstieg klappt nicht