Das teilte das Gesundheitsamt des Landkreises Ravensburg am Freitagnachmittag mit. Wie es in der Pressemitteilung heißt, fiel ein direkt nach der Landung abgenommener PCR-Test noch negativ aus. Die betroffene Person habe sich unmittelbar in Absonderung begeben und sei mit niemandem in Kontakt gekommen.

Das könnte Sie auch interessieren

Da sie Symptome entwickelt habe, sei ein erneuter PCR-Test veranlasst worden, informiert die Behörde weiter. Dessen positives Ergebnis sei dem Gesundheitsamt über das bundesweite Meldeportal zugeleitet worden. Die zuständige Ortspolizeibehörde sei informiert.

Auch im Landkreis Bodenseekreis ist diese Woche der erste Omikron-Fall bekannt geworden.