Monatelang sträubte sich das Landratsamt dagegen, die Coronafälle auf einzelne Gemeinden im Bodenseekreis herunterzubrechen. Zu Beginn der Pandemie, als kreisweit nur ein oder zwei Fälle pro Tag zu verzeichnen waren, leuchtete die Sinnhaftigkeit