Nach intensiven Ermittlungen ist es den Beamten der Kriminalpolizeidirektion Friedrichshafen gelungen, zwei Tatverdächtige zum Raub auf die Filiale eines Lebensmitteldiscounters in Tettnang am 2. Oktober zu identifizieren.

Die beiden 19-Jährigen wurden laut einer gemeinsamen Mitteilung von Staatsanwaltschaft und Polizei am Dienstagabend vorläufig festgenommen. Die beiden Tatverdächtigen wurden auf Antrag der Staatsanwaltschaft Ravensburg dem zuständigen Haftrichter vorgeführt. Dieser ordnete Untersuchungshaft an.

Das könnte Sie auch interessieren