Der 19. Dezember war so ein Beispiel: Strahlender Sonnenschein, top Schnee, nichts los auf der Skipiste. Die sonst viel befahrene Piste am Schwarzköpfle (Silvretta-Montafon) war mittags um 15 Uhr menschenleer. Das wirkte fast gespenstisch, bot aber