Die Feuerwehren Langenargen, Tettnang und Kressbronn rücken bei der Katastrophenschutzübung aus. Das Szenario: Ein Lastwagen kollidiert mit Autos, es gibt Verletzte. Zudem tritt Salpetersäure aus, simuliert durch Rauch.