Frühlingshafte Wärme schon im Februar, dafür viel Regen und niedrige Temperaturen im Sommer – das Wetterjahr 2021 zeigte sich am Bodensee von einer ungewöhnlichen Seite. Wie Meteorologe Roland Roth von der Wetterwarte Süd rückblickend erzählt,