Nach dem aktuellen Stand der Ermittlungen sprang der Mann plötzlich auf, packte die Richterin am Hals, riss sie zu Boden und würgte sie, teilen die Staatsanwaltschaft und das Polizeipräsidium Ravensburg in einem gemeinsamen Pressetext mit.

Das könnte Sie auch interessieren

Einem anwesenden Arzt und einem Rechtsanwalt gelang es zunächst nicht, die Richterin aus dem Würgegriff zu befreien. Erst mithilfe zweier Pfleger konnte sie befreit werden. Sie erlitt durch den Angriff leichte Verletzungen. Polizei und Staatsanwaltschaft ermitteln wegen des Verdachts der gefährlichen Körperverletzung und des versuchten Totschlags gegen den 40-Jährigen. Er ist seit Ende Juli wegen des dringenden Tatverdachts der gefährlichen Körperverletzung einstweilen in der Psychiatrie untergebracht.

75 Jahre Geschichte. 75 Jahre Erfahrung. 75 Jahre Journalismus. Sichern Sie sich jetzt für kurze Zeit ein ganzes Jahr zum Jubiläumspreis von 75 €.