Der Zeitpunkt ist alles andere als ideal. Mitten in der Sommerferien fallen wichtige Zugverbindungen am Bodensee aus. Schuld daran seien Personalausfälle, Materialschäden sowie Probleme in der Infrastruktur, so die Begründung von Verkehrsministerium