Die unzuverlässige Zustellung durch die Post zieht Kreise. Mehrere Bürgermeister im Hegau wandten sich mit einem Protestbrief erst an die Bundesnetzagentur, und dann mit einem Wutbrief ans Wirtschaftsministerium. Nun klinkt sich auch