Es ist ein ungewöhnlicher Anblick: Acht Pferde stehen dicht an dicht in der Ravensburger Innenstadt. Es ist dunkel an diesem Dezemberabend, doch die Umrisse der großen Vierbeiner sind gut zu erkennen. An den Beinen der Tiere leuchten reflektierende