Vor allem Fahrradfahrer profitieren von dem Fahrplanwechsel. Pendler müssen künftig nicht tiefer in den Geldbeutel greifen, wenn sie ihr Fahrrad auf die Bodensee-Fähre mitnehmen. Das betrifft das Bike-Tour-Ticket Obersee sowie Monats- oder Zeitkarten.

198 statt bisher 240 Euro

Im Vergleich zum vorherigen Tarif spart man mit dem Fahrplanwechsel für eine Monatskarte beispielweise 42 Euro, wenn das Fahrrad dabei ist. Bisher kostete die Monatskarte mit Fahrradmitnahme 240 Euro. Jetzt ist das Fahrrad in der normalen Monatskarte für 198 Euro bereits inbegriffen.

Mit dem neuen Angeboten ab 13. Dezember 2020 fährt das Fahrrad bei Monats- und Zeitkarten kostenlos mit.
Mit dem neuen Angeboten ab 13. Dezember 2020 fährt das Fahrrad bei Monats- und Zeitkarten kostenlos mit. | Bild: Bodensee-Schiffsbetriebe

Einen Rabatt, ebenfalls für Fahrräder, gibt es mit der Wertkarte. Diese kostet 200 Euro und gewährt 20 Prozent Nachlass neben Fahrrädern auch auf Einzeltickets für Erwachsene, Kinder, Motorräder und Autos.

Jahreskarten-Inhaber können Begleitperson mitnehmen

Neu ist außerdem, dass Fahrgäste mit einer Jahreskarte eine Begleitperson und deren Fahrrad kostenlos mitnehmen dürfen. Dies gilt jedoch nur an Wochenenden und Feiertagen. „Im Vergleich zum Monatskartenpreis lohnt sich die Jahreskarte nun bereits ab dem achten Nutzungsmonat“, heißt es in einer Pressemitteilung der Bodensee-Schiffsbetriebe.

Wochenkarte fällt weg

Im Nachteil sind hingegen die Fahrgäste, die eine Wochenkarte bisher ab und an nutzten. „Die Wochenkarte wurde mit dem Fahrplanwechsel aus dem Angebot genommen. Sie wurde wenig nachgefragt“, sagt Christopher Pape, Pressesprecher der Stadtwerke Konstanz, auf SÜDKURIER-Anfrage.

Das könnte Sie auch interessieren

Zudem haben die betreibenden Schifffahrtsgesellschaften Bodensee-Schiffsbetriebe (BSB) und die Schweizerische Bodensee Schiffahrtsgesellschaft AG (SBS) den Tarif für Fahrzeuge bis drei Meter Länge abgeschafft. Diese Tarifstufe sei kaum genutzt und daher eingestellt worden. Nun beschränken sich die Preise auf Fahrzeuge bis zwei, vier, fünf und sechs Meter.

Das könnte Sie auch interessieren

20 Prozent Rabatt für Elektroautos

Wer mit einem Auto mit Elektro-, Hybrid- und Wasserstoff-Antrieb mit der Bodensee-Fähre fährt, für den ist die Überfahrt ab sofort 20 Prozent günstiger. Diese Aktion gilt für die Tarifstufe je nach Länge des Autos vorerst für ein Jahr.