Rund 60 Prozent der Berufstätigen im Bodenseekreis fahren zur Arbeit in eine andere Stadt oder Gemeinde, pendeln also regelmäßig zwischen ihrem Wohn- und ihrem Arbeitsort hin und her. Auch Meike Feiri ist Berufspendlerin, die Juristin lebt in