Der Fall machte Schlagzeilen und zog Emotionen nach sich: In der Nacht zum 1. Juli 2020 hatte ein 27-jähriger Mann in der Gemeinschaftsunterkunft in Meckenbeuren-Kehlen einen 34-jährigen Kontrahenten mit 15 Messerstichen getötet. Er wurde am