Ein Sonntagmorgen im Juni 2019: Tobias Bortscheller liegt noch im Bett, als es an der Tür seiner Tettnanger Wohnung klingelt. Zwei Polizeibeamte stehen vor ihm und fragen, wer sein Vater ist. Es dauert nicht lange, bis sie mit der Nachricht