Max Giesinger ist zurzeit auf mehreren TV-Kanälen zu sehen. Live-Auftritte sind wegen der Corona-Pandemie derzeit nicht möglich. Im Vorjahr, so Konzertveranstalter Allgäu-Concerts, habe er vor 60.000 Fans bei seiner Tour zum Album „Die Reise“ gespielt, und im Jahr 2020 sollte die Tour eigentlich fortgesetzt werden.

Aufgrund der Corona-Pandemie wurden alle Termine nach 2021 verschoben. Bislang war der Auftritt für Mai 2021 geplant. Doch müsse dieser Termin nun erneut verschoben werden, „damit das Konzert unter normalen Bedingungen stattfinden kann“, wie Allgäu-Concerts in einem Pressetext formuliert.

Hits wie „80 Millionen“ oder „Wenn sie tanzt“ sollen nun am 19. August 2021 auf dem Schlossplatz erklingen, wie es in der Bekanntgabe des neuen Termins heißt.

Bereits erworbene Tickets behalten laut Veranstalter uch für den neuen Verschiebungstermin ihre Gültigkeit. Der Ticketverkauf für das Nachholkonzert von Max Giesinger läuft ab sofort unter: www.allgaeu-concerts.de

Unser bestes Angebot ist wieder da: die Digitale Zeitung + das neuste iPad für 0 €