Die 7-Tage-Inzidenz in Lindau lag am 4. Dezember laut Robert-Koch-Institut (RKI) bereits wieder bei knapp 140 Fällen, trotzdem bleibt es vorerst dabei, dass zumindest im Freien auf der Insel keine Masken getragen werden müssen.

Mehrere Faktoren spielen für Entscheidung eine Rolle

Laut Sibylle Ehreiser vom Landratsamt Lindau hängt eine mögliche Einführung der Maskenpflicht im Freien nicht allein mit einer speziellen 7-Tage-Inzidenz zusammen, sondern: „Es sind mehrere Faktoren, die wir abwägen würden“, so Ehreiser im Gespräch mit dieser Zeitung. Dazu gehören folgende Faktoren: Wenn das Infektionsgeschehen diffus ist, die Infektionszahlen stark ansteigen und es eine hohe Anzahl von Personen gibt, die sich auf der einer solche Begegnungsfläche aufhalten.

Das könnte Sie auch interessieren

Doch schon als die Maskenpflicht auf der historischen Insel galt, stieß diese oft auf Unverständnis, denn: Gerade in den frühen Morgen- und Abendstunden konnte man durch die Lindauer Fußgängerzone bummeln und traf teilweise niemanden an, die Maskenpflicht galt aber bis 11. November rund um die Uhr.

„Es sind ohnehin schon sehr wenige Menschen unterwegs.“
Cathrin Dreher, Inhaberin eines Spielwarengeschäfts

Erst anschließend galt sie nur noch zwischen 7 und 20 Uhr. „Es sind ohnehin schon sehr wenige Menschen unterwegs. Ich habe den Eindruck, dass die Kunden, die eigentlich gerne nach Lindau kämen, wegen der Maskenpflicht im Freien dann lieber in Baden-Württemberg oder online einkaufen“, so die Erfahrung von Cathrin Dreher, die in der Lindauer Fußgängerzone ein Spielwarengeschäft betreibt.

Das könnte Sie auch interessieren

Weiterhin gilt die Maskenpflicht auf Parkplätzen, in Geschäften und vor und natürlich in Einkaufszentren wie dem Lindaupark. Trotz der Aufhebung der Maskenpflicht sind auf der Lindauer Insel immer noch viele Menschen mit Masken unterwegs, entweder weil sie sich sicherer fühlen, oder nicht über die Aufhebung informiert sind.

Nicht alle Besucher der Lindauer Insel wissen, dass sie im Freien keine Maske mehr tragen müssen.
Nicht alle Besucher der Lindauer Insel wissen, dass sie im Freien keine Maske mehr tragen müssen. | Bild: Susanne Hogl

„Wir haben die Medien über die Lockerung der Maskenpflicht informiert, außerdem die Städte, Märkte und Gemeinden. Die Information haben wir zusätzlich auf unserer Internetseite veröffentlicht und in Facebook“, so Sibylle Ehreiser vom Lindauer Landratsamt.