Von Montag bis Freitag, 26. bis 30. September kommt es laut Mitteilung des Landratsamtes jeweils ab 19 Uhr auf der B 31 zwischen Überlingen und Kressbronn sowie auf der B 33 zwischen Meersburg und der Kreisgrenze Ravensburg in beiden Fahrtrichtungen zu Verkehrsbehinderungen. Die Mäharbeiten an den Randstreifen seien für die Verkehrssicherheit nötig.

Das könnte Sie auch interessieren

Die Arbeiten finden laut Mitteilung abends statt, um die Einschränkungen möglichst gering zu halten. Das Straßenbauamt des Bodenseekreises setze zwei Unimogs mit automatisierten Mähgeräten gleichzeitig ein.