Zögern wäre der falsche Weg. Pünktlich zum geplanten Eröffnungstermin am 9. April soll es auf dem Landesgartenschaugelände blühen. Bereits im November sind rund 40 000 Tulpenzwiebeln gesteckt worden, nächste Woche kommen 30 000 Pflanzen in