Der mit einem Messer bewaffnete Tatverdächtige verlangte am Nachmittag von einem Mitarbeiter die Herausgabe des Kasseninhalts der Tankstelle und Zigaretten, wie die Polizei Ravensburg Freitagabend berichtet.

Er erbeutete Bargeld und Zigaretten und flüchtete anschließend zu Fuß. Zeugen des Vorfalls verfolgten den Mann und machten eine verständigte Polizeistreife auf den Flüchtigen aufmerksam. Die Beamten konnten den 18-Jährigen nach kurzer Verfolgung in der Künkelinstraße festnehmen.