Die GDL hat ihre Mitglieder aufgerufen, im Personenverkehr die Arbeit von Donnerstag bis Dienstag, jeweils 2 Uhr, die Arbeit niederzulegen. Im Güterverkehr soll der Ausstand schon am Mittwochnachmittag um 17 Uhr beginnen.

Während des Streiks ist auch bei der Bodensee-Oberschwaben-Bahn (BOB) mit Zugausfällen zu rechnen. Ein Bus-Notverkehr werde eingerichtet, teilt die BOB mit. „Auch hier ist aufgrund der Verkehrssituation jedoch mit Verspätungen zu rechnen.“

Das könnte Sie auch interessieren

Die Streikfahrpläne für Fahrten zwischen Friedrichshafen und Ravensburg sowie zwischen Ravensburg und Aulendorf sind unter www.bob-fn.de zu finden, Informationen über Zugausfälle und Verspätungen unter www.bahn.de sowie über die entsprechenden Apps.