Wegen versuchten Mordes und gefährlicher Körperverletzung am Ex-Partner der Frau und Vater der zwei kleinen Kindern muss der 35-jährige Angeklagte neun Jahre ins Gefängnis, die Frau (36) siebeneinhalb Jahre. Dazu kommen 10 000 Euro Schmerzensgeld.