Eine 54-jährige Autofahrerin hatte die B 30 von Oberzell kommend befahren und an der Kreuzung mit der B 467 möglicherweise aufgrund der tiefstehenden Sonne die rote Ampel an der Kreuzung übersehen. Wie die Polizei mitteilt, soll sie ungebremst in den Kreuzungsbereich gefahren und mit dem Wagen eines 25-Jährigen zusammengestoßen sein, der die Kreuzung bei Grün in Richtung Meckenbeuren überqueren wollte.

Das könnte Sie auch interessieren

Bei der Kollision erlitten drei Fahrzeuginsassen leichte Verletzungen und wurden zur Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Die beiden nicht mehr fahrbereiten Autos mussten abgeschleppt werden. Die Polizei sucht Zeugen und nimmt Hinweise unter der Telefonnummer 07 51/8 03 33 33 entgegen.